20 Kommentare

Noch ein Haartrend im Nationalteam!

Nach der Olaseku wurde ein neuer Haartrend bei unseren Nationalkickern gespottet: Der hinters Ohr geklemmte Gel-Bob.

Als Angela Merkel am Mittwoch im Teamquartier im polnischen Danzig neben Mesut Özil, Tim Wiese und Sami Khedira stand, fiel es plötzlich auf.

Sehen sich die drei Nationalkicker nicht irgendwie ähnlich? Alle drei tragen einen kinnlangen Bob, den sie zunächst gelen und dann hinter die Ohren klemmen.

Nach der Olaseku (Oben lang, seitlich kurz) – die mit Mario Gomez, Holger Badstuber, Mario Götze, Marco Reus, Benedikt Höwedes und André Schürrle ein Großteil der Mannschaft trägt – ist der "Gel-Bob hinterm Ohr" schon die zweite Trendfrisur im Nationalteam.

Übrigens: Hätte die Kanzlerin sich ein bisschen Gel ins Haar geklebt, hätte sie bei dem Trend glatt mitmachen können. Auch sie legt sich ihren Bob gerne schwungvoll hinters Ohr. Welchen Look findet ihr stylischer: Die Olasekus von Gomez, Götze und Co. oder die Gel-Bobs von Mesut, Tim und Sami?

Tipps der Redaktion
Mario Gomez, Holger Badstuber, Benedikt Höwedes, Andre Schürrle, Marco Reus und Mario Götze
Fußball-EM 2012 Ihr habt die Haare schön!
schließen
Lesen Sie auch ...
Leonardo DiCaprio und Toni Garrn im Urlaub in St. Tropez
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Frohes neues Jahr! Das sind die Stars von 2012!
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Groupie

jungs !das sieht doch scheiße aus ! geht zum friseur und läßt euch das läßtige zeug abschneiden .

Petzen!#20
*****
Rockstar

Schmierige Ohrenklemmer oder Windschiefe Sturmfrisuren - sieht beides unmöglich aus.

Petzen!#19
*****
Paparazzo

Dorftrottel Chic

Petzen!#18
*****
Jetsetter

Angie hatte ihre Haare doch schon immer so... oder???

Petzen!#17
*****
GURU

Noch bescheuerter gehts jetzt aber nicht oder?

Petzen!#16
Meist Geschaut...
Facebook
Neueste Kommentare