4 Kommentare

Kim Kardashian & Co. – Die verschnürten Dekolletés der Stars

Kim Kardashian, Frankie Bridge und Kendall Jenner
FOTOS: Schnür-Stars!

Schwarze Schnüre, freizügiger Ausschnitt: Kim Kardashian, Frankie Bridge und Kendall Jenner setzen auf denselben Look  © Action Press, picture alliance, getty images

Kim Kardashian, Frankie Bridge und Kendall Jenner sind sich einig: Brüste sollte man momentan verschnüren.

Für Kim Kardashian (34) kommt der Trend genau zur richtigen Zeit. Gerade jetzt, da sie mit ihrem zweiten Kind schwanger ist und der Busen wächst und wächst. Denn die Schnür-Mode ist total praktisch: Wenn die Körbchengröße zunimmt, lockert Kim einfach die Schnüren ihres Tops – und schon passt wieder alles.

Eine der ganz frühen Liebhaberinnen der Schnürmode ist Heidi Klum (42). Sie bezauberte schon 2012 mit einem atemberaubenden Kleid mit einer sexy Schnürung vom Busen bis zum Beinausschnitt. Ähnlich heiß wie die Model-Mama ist auch Kendall Jenner (19) unterwegs. Sie setzte zur diesjährigen Pariser Fashion Week im September auf Schnüre. Gemeinsam mit ihrer Freundin Gigi Hadid (20), die ebenfalls mit verschnürtem Dekolleté erschien, feierte sie auf den After-Partys der Schauen. Wer sonst noch die Schnüren locker hat, seht ihr in der Slideshow ... (spy)

Tipps der Redaktion
Victoria's Secret: Das sind die neuen Engel
Victoria's Secret Das sind die neuen Engel
Rosie Huntington-Whiteley, Irina Shayk und Bella Hadid
Instagram-Trend Sexiest Supermodels 2.0
schließen
Lies auch ...
David Hasselhoff bei einer Veranstaltung in London
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

unmöglich.....

Petzen!#4
*****
Jetsetter

Kim Kardashian ist schon richtig sexy!

Petzen!#3
*****
Groupie

An diesen Frauen ist nichts was mich reitzen könnte, pure Langeweile, ständig müsste man aufpassen, das man sich mit ihren verschmierten Gesichtern nicht die Klamotten versaut !

Petzen!#2
*****
Paparazzo

Mein Gott, die Kendall sieht ja schlimm aus. Ess was Mädel!!
8-( !!!

Petzen!#1