Userprofil
Harka‘s neueste Stars
Harka‘s neuesten Kommentare

29,50 € für einen lieblichen Riesling-Wein? Wer das zahlt, dem ist nicht mehr zu helfen. Mal abgesehen davon, dass kein Wein-Kenner einen lieblichen Wein ohne Androhung körperlicher Gewalt je freiwillig trinken würde, aber einen lieblichen Riesling - sorry Leute, aber wer das freiwillig einwirft, der ersäuft auch eine Thüringer Rostbratwurst in Majo und Ketchup oder schreckt italienische Spaghetti mit kaltem Wasser ab. Da kann man dann vermutlich den Wodka auch warm oder gleich einen alkoholfreien Cuba Libre trinken. Wurde das nicht unlängst verfilmt? Wie hieß der Film nochmal? Richtig: Sakrileg!

Petzen!

Wenn man die Originale daneben hört, dann weis man, warum sie als Sängerin nichts taugt.

Petzen!

ein lieblicher Riesling? Mir wird gerade schlecht. Wie kann man die arme Traube so vergewaltigen! Kein Weinkenner wird je einen lieblichen Wein anrühren, außer als Tapetenkleister, aber Riesling-Trauben zu einem lieblichen Wein zu verarbeiten, dass erfüllt den Tatbestand der Vergewaltigung. Ein trockener Riesling ist zumeist ein guter Wein, den man zu vielen Gelegenheiten trinken kann. Ich persönlich würde einen Weißburgunder oder Grauburgunder, möglichst einen 2013er Saale-Unstrut, bevorzugen, aber ein 2013er trockener Riesling geht auch in Ordnung (2013 war ein exzellentes Weinjahr), selbst wenn er aus Hessen kommt. Echte Weinkenner würden nichts anrühren, wo nicht mindestens "trocken" auf der Flasche steht, "brut" und die Stufen, die danach kommen, wären natürlich noch besser.

Petzen!

Beruf: Sohn

Petzen!

Was glaubt er denn, wer er ist?
.
@Killermaus
Das mit dem Sterben wäre mir egal, aber ein wahrer Künstler sieht anders aus und leistet auch mehr.

Petzen!

Machen wir uns doch nichts vor. Wenn der Scheiß abgesetzt wird, gibt es halt eine weitere Show von "Familien im Wahnsinn" (oder so ähnlich), irgendwelche erfundenen Geschichten von Detektiven, Schulermittlern oder Klofrauen bzw. die nächste Kochsendung. Schlimm genug, dass das Publikum sogar die Gerichtsmärchenshows als Realität wahrnimmt. Gott sei Dank will die auch schon länger keiner mehr sehen und es werden weniger, genau wie bei den getürkten Talkshows. Der Blödsinn ist ja fast vollständig ausgestorben und gut ist’s, aber was nachkommt, wird immer niveauloser.

Petzen!

@Killermaus
Ein Hausbesetzer reicht. Schön, dass er mich und den Hund in seiner Wohnung duldet (mich als Kraulmaschine und Futterautomat und den Hund zum Vorwärmen des Hundekörbchen, welches der 10x schwerere Hund sofort räumt, wenn Katerchen davorsteht)

Petzen!

Sagen wir es doch mal so: Glückwunsch! Und - wer hätte das gedacht - der Playboy huldigt keinem Hungerhaken. Beatrice Egli hat meiner Meinung nach eine tolle Figur und wohlgeformte weibliche Rundungen. Der Playboy wiederum beschäftigt hervorragende Fotografen, welche die Menschen auf den Bildern sinnlich und feminin rüber bringen. Das ist kein Pornomagazin.
.
Ob sie es macht? Ihre Sache, aber vom Niveau her wäre das bei weitem besser als Dschungelcamps oder Promi-Irgendwas.

Petzen!

vor 40 Jahren wäre das ok gewesen ...

Petzen!

@Bonaventure
Wie lächerlich ist das denn? Ich rechne aus der Statistik alle "bösen" Ausländer raus, um dann mit den übrig gebliebenen "guten" die hohe Kriminaltätsrate unter den Ausländern klein zu rechnen? Sorry, aber wen willst du hier verarschen? Schon mal daran gedacht, dass die Erfolge der AfD gerade darin begründet sind, dass sie vor diesen Problemen nicht die Augen verschließen, so wie alle anderen demokratischen Parteien? Ich sage doch nicht, dass alle Ausländer kriminell sind! Ich sage nur, dass die Kriminalitätsrate unter ihnen dramatisch höher ist als unter den Deutschen und dass ihre Verbrechen häufig brutaler sind. Dein Vorwurf, ich würde alle Ausländer zusammen werfen ist albern, genau das habe ich nicht gemacht, aber es wird von gewissen Gutmenschen gerne als Argument missbraucht, um kritische Stimmen in die rechte Ecke zu verbannen. Mit rechtem Gedankengut muss sich ein guter Demokrat nicht auseinandersetzen, also wird alles Unbequeme als rechtes Gedankengut diffamiert und schon ist man das Problem los, oder wie?

Petzen!
Facebook
Meist Geschaut...