Userprofil
MissSolitaire‘s neueste Stars
MissSolitaire‘s neuesten Kommentare

Walz ist in meinen Augen ein 08/15-Typ, der aber seine Rollen sehr gut spielt. Und wir hier in Europa brauchen auch gute Schauspieler - nicht nur die Amis!

Petzen!

Wer in solchen dämlichen Shows mitmacht, braucht sich hinterher gar nicht beschweren. die ganzen dummen Weiber wollten doch nur ins TV kommen (vielleicht ist der Traumprinz ja unter den Zuschauern?) und ein Mann (dazu noch ein 08/15-Typ) gehörte ja wohl dazu, um das ganze "spannend" zu machen. Ich schaue mir solchen Mist erst gar nicht an - das ist einfach reine Zeitverschwendung und Verblödung der Menschheit!

Petzen!

Diese Person hatte doch noch nie Modegeschmack gehabt. Also warum regt ihr Euch alle so auf?

Petzen!

Diese Sendungen sind einfach so peinlich - man guckt sie sich besser gar nicht an. Reine Zeitverschwendung und man kann sich nicht aufregen!

Petzen!

Mein Mann, der 10 Jahre jünger ist, gibt Pierece recht. Die reifen, erfahrenen Früchte schmecken meistens am Besten!

Petzen!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH FÜR DAS PAAR!

Petzen!

Ich gönne Sharone Stone ihr Glück für den Augenblick. Für Ihr Alter sieht sie klasse aus und ebnet dem Typen mal ein großes Sprungbrett für die Karriereleiter. Auch ich kann mit älteren Männern nichts anfangen - Mein Ehemann ist 10 Jahre jünger wie ich und wir lieben uns schon Ewigkeiten!

Petzen!

Je älter die Frauen und Männer im Showbiz werden - desto jünger ihre Partner. Nur, bei den Promis regt sich niemand darüber auf, nur bei uns Normalsterblichen, insbesondere uns FRAUEN;M wenn der Altersunterschied mehr als 10 Jahre betrifft......... . Jedenfalls hat Madonna durch ihr Techtel-Mechtel mit ihrem Toy-Boy wieder nem Typen zu einer Karriere ebnet. Die Betten der Stars sind immer noch die Sprungbretter einer Karriere. That's Life!

Petzen!

Wenn gar nichts mehr geht - dann nur noch mit Sex, Sex , Sex

Petzen!

Wenn*s sein muß - ein Vampir mehr macht den ganzen Vampirwahn auch nciht mehr fett. Aber warum ausgerechnet DER? die Hauptrolle hätte auf jeden Fall Jonathan Rhys Meyers zugestanden. DAS ist ein Mann!

Petzen!
Facebook