Userprofil
Pinguine‘s neueste Stars
Pinguine‘s neuesten Kommentare

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://vanessahegelmaier.files.wordpress.com/2012/01/vanessa.jpg&imgrefurl=http://vanessahegelmaier.wordpress.com/2010/08/05/die-zeit-ware-schonheit-juni-2010/&h=266&w=189&sz=1&tbnid=PwaWvZeE4iHdHM:&tbnh=186&tbnw=132&zoom=1&usg=__bS_BfG9knGgXEsV2AgVpMND6aF8=&docid=5xlmi-GR3Vm8WM&itg=1&sa=X&ei=a9Q2UvS7BYTdsgaK8IGQDQ&ved=0CIIBEPwdMAo

Petzen!

Das ist bescheuert dieses Hochgeheische ganz stinknormaler Dinge! Alle Models werden nach Australien geschickt, um Editorials, Testshootings und Laufstegerfahrung mit nach Hause zu bringen, und zwar meist dann, wenn es eben noch nicht für die großen Modemetropolen reicht und man eben nicht gleich so toll in New York oder Paris ankommt. Das ist schon in den 90 ern so gewesen. Meine Güte wie das hier wieder ausgelegt wird. Zum Piepen! Lusia ist hübsch. Aber eine von sooooo vielen. Da draussen tummeln sich auf den Seiten der Topgenturen die interessantesten und hübschesten Mädchen mit viel Potenzial. Und Luisa hat schwerlich eine Chance wirklich ganz nach oben zu gelangen. Da kann man sie auf solchen Foren hier nach oben schreiben wie man will. Aber arbeiten wird sie sicher. Die einzigen aus der Klum Show, die wirklich die ganz passabel Kariere gemacht haben sind Vanessa Helmeier, Alisar B. und Hanna Nitsche. Da braucht man sich nichts vormachen. Und One Eins ist kein gutes Aushängeschild. Wer seine Mädels so unter Niveau vermarktet wie die das tun(Sara Kulka!!RTL)ist überhaupt nicht gemeinsam in einem Satz mit "Topmodelspitzenagenturen" zu nennen. Nur mal dazu, auch wenn es darum hier gar nicht ging. Diese Agentur ist sehr peinlich. Ich hoffe,dass Meike da weggeht und ihre Chance ergreift. Die hat nämlich eine im Ausland mit ihrem "anderen Aussehen". Ich hoffe, dass die Mädels endlich begreifen, dass ihnen dieses Format nicht das bringt wovon sie träumen.

Petzen!

Sie hat gerade mal eine Show für einen relativ unbekannten Designer(womöglich ja noch so n Nachwuchsdesignerkumpel von Frln. Heidi aus deren Project Runway) dort gemacht. Was soll also der Wirbel? Bislang hat sie weder tolle Editorials noch Werbeverträge eines sogenannten Topmodells aufzuweisen. Sie ist in keiner internationalen Agentur vertreten und hat noch nicht einmal in Deutschland tolle Fotostrecken absolviert. Stattdessen rennt sie über rote Teppiche und grinst dort in die Kamera. Ein Topmodell ist Luisa noch lange nicht und von steiler Karriere kann man hier nicht sprechen, wenn man davon ausgeht, dass sie bislang brav ihren GNTM Gewinn abgearbeitet hat und sonst nicht soooooo wahnsinnig viel tolles passiert ist. Mal ehrlich. Geh endlich doch bitte endlich weg von diesem Klumhorrorbilloagenturscheiss und ins Ausland Mädel und versuch es richtig. Dann kann man mal kucken was passiert und ob es wirklich funzt. Es sei ihr gegönnt. Seltsam, dass keiner über die berichtet, die wirklich gute Sachen international machen, wie zum Beispiel Vanessa Hegelmeier, die schon während einer der Staffeln ausstieg. Da ist Luisa bei weitem nicht bislang....

Petzen!