Userprofil
Woelfchen‘s neueste Stars
Woelfchen‘s neuesten Kommentare

Ich mag beide nicht besonders, aber das haben sie gut hingekriegt und den gierigen Paparazzi ein nettes Schnippchen geschlagen.

Petzen!

Bei GMX wird das goldene Kleid von Frau Heigl unter "Outfit des Grauens" geführt, hier auf der Partnerseite wird es zu den "schönsten Roben" gezählt.
.
Ja was denn nun?

Petzen!

"Sind die Gagen der Stars gerechtfertigt?"
.
Kann man so oder so sehen. Vergleicht man sie mit durchschnittlichen Löhnen, dann eher nicht. Setzt man Leistung/Arbeitseinsatz und Gage in Relation zueinander, dann vermutlich auch eher nicht, wobei natürlich für Außenstehende schwierig zu beurteilen ist, wie groß der Arbeitseinsatz wirklich ist.
.
Schaut man sich aber an, wieviel Geld mit den Arbeitsergebnissen erzielt wird, dann sieht das schon ein wenig anders aus. Allerdings kann man sich auch fragen, ob der Anteil der Stars am Ertrag wirklich so immens viel größer ist als der Anteil der "normalen" Menschen, die an einem Film ja auch immer mitarbeiten. Das läßt sich einfach sehr schwer bemessen.

Petzen!

Natürlich gehört eine Anakonda nicht in solch eine Show.
.
Aber die Idee der gebissenen Tänzerin war es wohl eher nicht, die Schlange auf die Bühne zu holen. Dafür sind andere zuständig, und die wurden nicht gebissen.
.
Von daher paßt "selbst schuld" in meinen Augen nicht - die Tänzerin dürfte aller Wahrscheinlichkeit nach auf den Job angewiesen sein.

Petzen!

Na, das ist Outfit ist wohl "leicht" verunglückt.
Die rechte Brust sieht aus wie hochgeklappt. .o)

Petzen!

@AnsunamunMoon
Wir hätten da noch ß, ä, ö und ü im Angebot.

Petzen!

Vielleicht kennst Du nicht alle "gebildeten" Zuschauer? Ich kenne mehrere Leute, die sogar studiert haben und einen anspruchsvollen Job haben, und die trotzdem abends zur Entspannung das Dschungelcamp schauen und sich dabei amüsieren. Ich kann's nicht nachvollziehen, weil ich für Ekel nichts übrig habe, aber ich käme nie auf die Idee, Leuten mit anderem Geschmack gleich zu unterstellen, sie gehörten zur "Unterschicht" - zumal ich dieses "Schichtenmodell" für mehr als antiquiert halte.
.
Ich kenne gar keinen jungen Hartz IV-Empfänger, aber mehrere über 50, die trotz Ausbildung und teilweise trotz Studienabschlusses nach jahrelanger Arbeit ihren Job verloren haben und jetzt wg. ihres Alters keinen neuen finden. Die diffamierst Du mit Deiner pauschalen Aussage auch als "Unterschicht".
.
Und obwohl ich noch sehr weit von der Rente entfernt bin, finde ich zahlreiche Reportagen bei ARD und ZDF durchaus interessant. Vermutlich zähle ich damit für Dich auch zur "Unterschicht"...

Petzen!

Oder wenn sie sich nach dem Sport nicht gleich wieder gestylt wie für 'ne Cocktailparty auf die Straße begibt.

Petzen!

@Harka,
der wechselt zur ARD, nicht zum ZDF.
.
Daß Hartz IV-Empfänger gerne über einen Kamm geschert und zur "Unterschicht" erklärt werden, ist ja fast schon normal. Daß in diese Pauschalisierung auch gleich die Rentner mit einbezogen werden, ist neu. Aber sicher nicht "genial".

Petzen!

Wer häßlich sein will, setzt sich als erstes mal eine Brille auf. Wer noch einen draufsetzen will, packt eine Klammer in den Mund.
.
Wie einfallsreich.

Petzen!
Facebook
Meist Geschaut...