Userprofil
ZynischEr‘s neueste Stars
ZynischEr‘s neuesten Kommentare

Wtf? Was macht der Junge da auf dem Bild? Wieso ladet ihr hier Kinderpornographie hoch?!

Petzen!

Sundaban - weil man, wenn man die ganze Strecke _läuft_ schneller ist ;-) Der Tweet am Ende mit "Danke fürs gehen" bestätigt somit auch das jbox recht hat. Ist aber imho auch kein Problem. Ich persönlich werde erst meinen Marathon laufen wenn ich weiß ich halte die Strecke durch - aber sie hats für nen guten Zweck gemacht und das sollte respektiert werden. Zumal vermutlich nichtmal jeder ohne weiteres eine solche Strecke gehen kann.

Petzen!

Photoartjuergen: Falsch. Alle Religionen, die Dogmatismen verwenden, müssen weltweit verboten werden.

Petzen!

Da sprechen die positiven Reaktionen auf meine Beiträge in anderen Themen sowie meinem Umfeld aber eine ganz andere Sprache.
Aber wessen geistes Kind du bist, demonstrierst du ja wiederholt auf penetrante Art und Weise.
Selbst für die Evolution wäre die Zeitspanne zwischen Fleischkonsum und Entwicklung des menschlichen Gehirns lächerlich lang. Und du bist das beste Beispiel dafür, dass Fleischfresser nicht zwingend ein funktionierendes Gehirn haben.
Es gibt hier unfassbar viele vernünftige Leute, du gehörst nicht dazu - und mir ist meine Lebenszeit auch zu schade um ein weiteres Wort an dich mit deiner massiv ausgeprägten selektiven Wahrnehmungsstörung zu verschwenden.

Petzen!

Danke, genau das meinte ich. Und dann noch offensichtlich selbst Däumeln. ;D

Petzen!

Was auch immer Ethik mit Gesundheitswahn zu tun hat ;-)
Aber das du ein Idiot sondergleichen bist, zeigst du ja in nahezu jedem deiner Kommentare.

Petzen!

@KingoftheWorld
Witzig. Die meisten Veganer haben mal Fleisch gegessen, sie wissen also sehr wohl auf was sie verzichten. Quasi auf nichts. Die wenigsten Fleischfresser wissen hingegen auf was sie verzichten - weil sie viele Lebensmittel einfach garnicht kennen, weil sie mit ihrem 0/8/15 ich fresse jeden Tag die gleiche tierrische Scheiße zufrieden sind.
Mein Bruder war überzeugter Fleischfresser und seit er bei mir die vegane Küche kennen gelernt hat, hat er mal sowas wie Abwechslung auf dem Speißeplan.
Aber ja, wenn ein Veganer miese Laune hat, dann liegts natürlich am Fleischmangel. Aber woran liegts beim Fleischfresser? Sicher an missionierenden Veganern... Nicht etwa daran, dass jeder mal nen miesen Tag hat.
Meine miese Laune liegt jedenfalls an Leuten wie dir, die mit ihren strunzendämlichen Sprüchen noch hausieren gehen. Und ja, auch strunzendämlichen Sprüchen von "Veganern" wie Michel.

Petzen!

@Chaosnina
Ach, und wer entscheidet was Ungeziefer ist? Oh richtig... der Mensch.
Sowas von Anmaßend zu behaupten, etwas sei lediglich "Ungeziefer".

Petzen!

@Frischmilch
Wie schon gesagt - es ist "schön und gut". Das war durchaus mein Ernst. Mir ist es lieber sie kümmert sich um Straßenhunde als das sie es nicht tut.
Das Tristan und Co. Kontraproduktiv sind, davon bin ich zweifelsfrei überzeugt. Ich persönlich wäge halt immer stark ab, je nachdem mit wem ich zu tun habe. Und auch wenn ich mich selbst als "radikalen Kampfveganer" bezeichnen würde weiß ich, dass ich mehr Menschen zum Veganismus gebracht habe, als ich davon abgebracht haben dürfte. Mal davon abgesehen, dass unser Läden im Dorf seit meiner Nachfragen Tofu/Sojasahne im Sortiment haben, die weg gehen wie warme Semmeln was natürlich auch eine schöne Entwicklung ist.
Tristan und Co. müssen leider noch lernen, dass Aufklärung mehr bringt als stumpfsinniges Vowerfen.
Oft ist das "belächeln" ein Schritt den man vor der Akzeptanz und/oder Einsicht hinter sich bringen muss - aber auf die Art die Tristan und Co. agieren, ist natürlich keine Einsicht möglich. Dazu müsse man schließlich auf die Hintergründe aufmerksam gemacht werden, oder zumindest Offenheit erzeugt werden.

Petzen!

Tjoa Frischmilch... das nennt sich blos leider auch in ihrem Fall "Speziesismus". Und das ist zweifelsfrei eine fatale Sache. Das sie sich für Straßenhunde einsetzt ist schön und gut - aber sie könnte mit bedeutend weniger Mitteln bedeutend mehr erreichen.
Und auch wenn ich Tristan und Co. nach wie vor für Spinner von Antivegan halte: soviele Burger werden aus Trotz sicher nicht _mehr_ gegessen worden sein, da bin ich mir ziemlich sicher.
Vegane Grüße

Petzen!
Facebook
Meist Geschaut...