Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
B-Promi

Ich verstehe diese Sache immer noch nicht. Muss ich auch zum Glück nicht. 87% Risiko ist für mich schlichtweg unglaubwürdig. Ich nenne sowas Angstmache. Soll man wirklich glauben, dass eine OP, eine Vollnarkose und dann noch zwei synthetische Fremdkörper eine bessere Option sind als das eigene Brustgewebe und eine gesunde Lebensweise?
Ich will mal fast behaupten, dass der Grund für die Operation hier vorgeschoben wurde, in Wirklichkeit aber ihre Brüste einfach schlaff wurden und sie eine Korrektur wollte !!!

Petzen!#15
*****
GURU

und das von ihr ist nur bescheuert .

Petzen!#14
*****
GURU

da gehört A.J aber nicht dazu .

Petzen!#13
*****
GURU

ist nicht immer das einzige

Petzen!#12
*****
GURU

ein Risiko gibt es immer , aber es braucht trotzdem nicht so sein .

Petzen!#11