13 Kommentare

Bonnie Strange findet Wilson Gonzales Ochsenknecht immer noch cool

Bonnie Strange mag Wilson Gonzales Ochsenknecht immer noch Mehr Bilder

Bonnie Strange hat sich im Guten von Wilson Gonzales Ochsenknecht getrennt © Cover Media

Bonnie Strange (26) mag ihren Exfreund Wilson Gonzales Ochsenknecht (22) nach wie vor. An der Beziehung habe sie gestört, immer in seinem Schatten zu stehen.

"Er ist ein ganz toller Typ, aber wir sind eher wie Geschwister", erklärte das Model im Interview mit dem Magazin "Prinz".

"Wir haben uns im Guten getrennt. Am Anfang haben wir erst nicht miteinander geredet. Das kennt man ja, wenn man erst so eingeschnappt ist. Jetzt sprechen wir wieder."

Strange und der Schauspieler ("Die wilden Kerle") waren zwei Jahre zusammen und sogar verlobt, bevor sie sich im Juli dieses Jahres trennten. Traurig war die Stilikone schon: "Egal, wie eine Beziehung war: Es tut weh, wenn sie vorbei ist."

Die trendige Berlinerin störte in ihrer Beziehung mit dem ältesten Sohn von Leinwandheld Uwe Ochsenknecht (56, "Gier") auch, dass die Öffentlichkeit sie immer nur als "die Freundin von" wahrnahm:

"Ich konnte es nicht ab, wenn Leute dachten, ich hätte mich faul an Wilson ran" gehängt. Ich bin keine Tussi, die teure Klamotten kauft und Champagner schlürft."

Dass sie durchaus anpacken kann, will Strange jetzt aufs Neue beweisen: Nach ihrem Label und dazugehöriger Boutique "The Shit Shop", steht das nächste Projekt an:

"Bald mache ich ein Café in Mitte auf. Es wird "My Daily Shit" heißen - eine Art Starbucks in cool mit Kaffee, Sandwiches und Suppen to go", freute sich Bonnie Strange.

Tipps der Redaktion
schließen
Lesen Sie auch ...
Schauspieler Mickey Rourke
Sexy Dekolleté Boob-Job, Mickey Rourke?
Mehr zum Thema
Bonnie Strange und Wilson Gonzalez Ochsenknecht
Jetzt also doch! Bonnie und Wilson: Trennung
Originalbild nicht mehr verfügbar
Doch keine Trennung Bonnie & Wilson wieder happy!
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Jetsetter

.....die kann aussehen, wie sie will und tun und lassen, was sie will - im Gegensatz zu andern "Trennungsopfern" zieht sie gegen ihren Ex nicht vom Leder und wäscht auch keine schmutzige Wäsche, das zeugt von charakterlichen Qualitäten an denen im Allgemeinen ein gewisser Mangel herrscht............

Petzen!#13
*****
Paparazzo

Für mich haben die alle zusammen einen an der Waffel.......................

Petzen!#12
*****
GURU

...als die kinder nicht miteinander verwandter elternteile

Petzen!#11
*****
GURU

DERWahrheit bei geschwistersex kommen kinder raus, die i.d.R. signifikant häufiger unter geistigen behinderungen zu leiden haben

Petzen!#10
*****
Rockstar

Man möchte brechen...

Petzen!#9
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare