19 Kommentare

Tara Palmer-Tomkinson macht im durchsichtigen Kleid auf Britney Spears

Lange hat man nichts mehr von Tara Palmer-Tomkinson (40), royale Patentochter und Koksnäschen, gehört. Das dachte sie sich wohl auch selbst und inszenierte einen Auftritt à la Britney Spears (30).

So ein durchsichtiges Kleid, in dem nur die wichtigsten Stellen von glitzernden Steinchen bedeckt werden, haben wir nämlich schon einmal gesehen.

Im Video zu Britney Spears' wohl erfolgreichster Single "Toxic" räkelt sich die Pop-Prinzessin in solch einem Modell. Und sah darin um einiges besser aus als die verlorene Patentochter von Prinz Charles.

Denn Tara Palmer-Tomkinson wirkt ganz schön abgemagert in ihrem Designer-Dress.

Dass man sich um das britische It-Girl sorgen muss, zeigt die Vergangenheit: Einst landete Tara in den Schlagzeilen, weil sie sich durch extremen Kokainkonsum das Näschen kaputt schnupfte und zur Hochzeit von Prinz William und Herzogin Kate zum Beauty-Doc musste.

schließen
Lies auch ...
image
Joaquin Phoenix & Co. Die besten Filme 2014
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Groupie

immer diese aufmerksamgeilen angeblichen "promis"....

Petzen!#19
*****
GURU

sorry wer soll das sein??????????ß

Petzen!#18
*****
Rockstar

Dieser Artikel gleich einer Werbekampangne mi einer Aidskranken, einfach nur ganz schrecklich anzusehen.Wiederholt sich immer wieder Reich-Berühmt-Bekloppt.

Petzen!#17
*****
B-Promi

Zumindest ist die Nase wieder gerade :-) Das hat der plastische Chirurg erstaunlich gut hinbekommen.

Petzen!#16
*****
GURU

Man sollte dieser bemitleidenswerten Süchtigen keine öffentliche Plattform geben, sondern im Stillen helfen.. Da wir das aber nicht können, wünsche ich mir, keine Fotos mehr von diesem ausgemergelten Wrack zu sehen.

Petzen!#15