10 Kommentare

Sexy? Mila Kunis und Kristen Stewart setzen auf Gammel-Look

Sie gelten als DIE heißesten Jungschauspielerinnen schlechthin, doch privat schlurfen Mila Kunis (29) und Kristen Stewart (22) generell im Schlabber-Look durch die Gegend.

Fettige Haare, fahler Teint und Schlabber-Klamotten – Kristen Stewart scheint drauf zu pfeifen, was andere von ihrem Aussehen halten. In ihrer Freizeit setzt sie durchgehend auf lässige Kombis, mit denen sie garantiert keinen Style-Award gewinnen würde.

Ebenso ihre Schauspielerkollegin Mila Kunis, die gerade erst von der US-Ausgabe des "Esquire"-Magazins zur "Sexiest Woman Alive 2012" gekürt wurde. Dabei präsentiert sich Mila in letzter Zeit alles andere als sexy. In unvorteilhaften Baumwoll-Shirts und Lotter-Look schlumpft sie durch L.A. und macht ihrem Ruf als Sexbombe so gar keine Ehre.

Die hochgekrempelten Jeanshosen scheinen schon an ihren Beinen festgewachsen zu sein, ein anderes Beinkleid "schmückt" Milas Beine nur noch selten. Obwohl: Ab und zu greift sie zu einer ausgebeulten Jogginghose. Im Gegensatz zu seiner Freundin macht Ashton Kutcher (34) stets einen adretten Look – trotz legerer Kleidung.

Sich für den Liebsten schick machen? "Nööö!", scheint sich Fräulein Kunis zu denken. Warum denn auch, Ashton stört Milas Gammel-Look offenbar nicht im Geringsten. Wahre Schönheit kommt eben von innen und wie heißt es so schön? Man sieht nur mit dem Herzen gut – das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Sichtbar ist jedoch, dass Mila und Kristen ganz dringend mal shoppen gehen sollten. Am besten in Begleitung eines Stylisten.

Tipps der Redaktion
schließen
Lesen Sie auch ...
Hubert Kah
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Demi Moore und Ashton Kutcher haben sich getrennt
Mit einer Heilerin Moore sucht inneren Frieden
Mila Kunis ist zu dick für "Dior"
Das riecht nach Ärger Mila Kunis: Zu dick für "Dior"?
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Groupie

das ist schon gammlig? lustig, diese allgemeinen ansichten. gut, schick ist es nicht und geschminkt sind sie nicht - aber sie sehen imemr noch gepflegt aus, oder nicht? gut, jogginghosen sollte man zum joggen tragen, aber das wär alles, was ich daran vllt kritisieren würde - ansonsten - es ist ihr leben! sie sind auf diesen bildern ja offenbar nicht gerade bei ner preisverleihung, also chill, welt!

Petzen!#10
*****
Paparazzo

Das beruhigt mich ungemein, dass Stars auch mal gammlig sind nicht nur ich...=)

Petzen!#9
*****
Jetsetter

Sind sie denn letztendlich doch nur normale Menschen, die am Wochenende nicht im Seiden-Kleid auf der Coch rum lümmeln..?! Ich bin schwer geschockt.

Petzen!#8
*****
GURU

Es ist doch wahrhaftig ein Rätsel. Zuerst unternehmen Stars alles um berühmt und bekannt zu werden. Und zeigen sich immer von der Schokoladenseite. Sind sie dann oben angelangt beschweren sie sich, dass sie keine Privatsphäre mehr haben und wenn sie mal in den Unterhosen und Pantoffeln mit Lockenwicklern einkaufen gehen doch tatsächlich fotografiert werden. Nein sowas.

Petzen!#7
*****
B-Promi

Wenn ich in die Stadt gehe oder meine Wohnung verlasse achte ich schon darauf einigermaßen vernünftig auszusehen. Und ich bin nicht mal prominent. Es ist ja nicht so das die zu Hause oder nach dem Aufstehen geknipst wurden sondern in der Öffentlichkeit. Und ich denke man kann von Multimillionären schon verlangen das sie sich ein wenig würdevoll kleiden wenn sie das Haus verlassen! Die beiden sehen wirklich schlimm aus wie Junkies auf Entzug! Absolut peinlich und das für jemanden der sexiest woman alive (aus welchen Gründen auch immer) genannt wird!

Petzen!#6
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare