2 Kommentare

"The Voice": Rea Garvey hat bei Bianca Böhme nicht viel zu tun

Rea Garvey kann Bianca Böhme nichts mehr beibringen

Rea Garvey ist mit seinem "The Voice"-Schützling Bianca Böhme mehr als zufrieden und sieht der kommenden Live-Show gespannt entgegen © dpa

Proben für das Viertelfinale bei "The Voice of Germany": Coach Rea Garvey (39) ist mit seinem Schützling Bianca Böhme (20) so zufrieden, dass er kaum noch Tipps hat.

"Als Coach fühle ich mich ein bisschen unterfordert. Bianca ist so gut, ich brauche echt wenig zu sagen", sagte der "The Voice"-Mentor laut der "Freien Presse" nach der ersten Live-Show vor wenigen Tagen. Ein Riesenlob für die 20-jährige Gesangsstudentin aus Annaberg-Buchholz im Erzgebirge. Dementsprechend gelassen und selbstbewusst sieht sie ihrem nächsten Auftritt beim Viertelfinale entgegen. "Ich denke, es wird schön", sagte Bianca der Zeitung.

Derzeit wird noch fleißig in Berlin geprobt, am Freitag muss sie bei der Casting-Show wieder vor einem Millionenpublikum performen. Mit dem Lied "It will rain" des hawaiianischen RnB-Sängers Bruno Mars (27) kann sie dann hoffentlich nicht nur ihren Coach Rea Garvey überzeugen.

Die Sängerin hat nicht nur ihren Coach hinter sich, sondern auch jede Menge Unterstützung von Familie, Freunden und ihren Fans. "Es werden einige Leute von mir im Publikum sitzen", erzählte sie im Hinblick auf die nächste Live-Show. "Sie dürften sich mit Anfeuerungsrufen bemerkbar machen. Sie können sehr laut schreien." Auf Facebook hat die Fanseite der "The Voice"-Kandidatin diese Woche bereits die 10.000er-Marke geknackt.

Bei den Live-Shows von "The Voice of Germany" treten je zwei Kandidaten im K.O.-Verfahren gegeneinander an. 16 sind derzeit noch im Rennen. Freitagabend wird sich entscheiden, wie viele von Reas Team es unter die "letzten Acht" schaffen und sich gegen die Kandidaten von Nena (52), "The BossHoss" und Xavier Naidoo (41) durchsetzen können.

Tipps der Redaktion
schließen
Lesen Sie auch ...
Lindsay Lohan bei Instagram
Lindsay Lohan Hello, Sexy!
Mehr zum Thema
Ivy Quainoo gewann bei "The Voice"
"The Voice"-Star Ivy Quainoo holt Gold
Originalbild nicht mehr verfügbar
Die Zuschauer voten jetzt mit! Entmachtung der "The Voice"-Jury?
Weiter dank Promi-Bonus? "The Voice" - Gils zweifelhafter Sieg
Ex-Kandidat Percy Duke Abrechnung mit "The Voice"
Ex-"Voice of Germany" Quainoo arbeitet an neuem Album
Jetzt wird's ernst "The Voice of Germany"-Battles
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Na mal sehen, ob sie denn auch sein Favorit ist. Letztes Mal hat er es ja auch geschafft, seinen "Liebling" (Milchbubi) durchzuschieben und den technisch und musikalisch besten Sänger seins Teams abzuservieren...

Petzen!#2
*****
GURU

Dann holt Bianca Böhme wohl den Pokal nach Hause !

Petzen!#1
Meist gelesen ...
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare