7 Kommentare

Selena Gomez: Musik von Taylor Swift gegen Liebeskummer

Selena Gomez hört Taylor Swifts Musik gegen Liebeskummer
Mehr Bilder

Die Beziehungskrise zwischen Justin Bieber und Selena Gomez ist scheinbar doch nicht überstanden – ob die endgültige Trennung bald ansteht?

Das Hin und Her zwischen Selena Gomez (20) und Justin Bieber (18) ist offenbar doch noch nicht vorbei. Jetzt sollen sich beide wieder getrennt haben – und Selena hat Liebeskummer.

Aber zum Glück hat die Schauspielerin eine gute Methode, um mit dem Herzschmerz klarzukommen. Wie das Portal „hoyllwoodlife.com“ erfahren hat, tröstete sie sich nämlich mit den Songs ihrer Busenfreundin Taylor Swift (23). Die hat wesentlich mehr Erfahrung im Schlussmachen als Selena Gomez und verarbeitete ihre Erlebnisse gerne in ihren Songs.

„Selena verbringt viel Zeit mit ihren Freunden und auch mit ihrer Familie“, berichtete eine Freundin dem Portal. „Wir alle haben sehr viel das neue Album von Taylor gehört, und sie liebt es, denn da geht es vor allem um Trennungen.“

Ein Lied scheint Selena Gomez ganz besonders aus der Seele zu sprechen, vor Kurzem postete sie nämlich ein Video von Taylors Song „I knew you were trouble“ und schrieb dazu: „So abgedroschen, ich weiß, aber ich bin froh, dass ich meine Mädels habe... und Gweny, an Taylor Swift: Wir lieben dich!!!“. In dem Song singt ihre Kollegin: „Ich wusste, dass du Ärger bedeutest, als ich dich das erste Mal gesehen habe.“ Empfindet Selena Gomez etwa genauso, wenn sie an Justin Bieber denkt?

Taylor Swifts aktueller Hit heißt „We are never ever getting back together“ – wenn sich Selena auch diesen Song zu Herzen nimmt, wird es zwischen Justin Bieber und ihr wohl endgültig vorbei sein.

Tipps der Redaktion
Justin Bieber bei CSI
Die schönsten Pics Best Of Justin Bieber
schließen
Lies auch ...
Die Spitznamen der Stars
RiRi, Rock & Co. Spitze, eure Spitznamen!
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Meine Güte, diese Kinder - .-

Petzen!#7
*****
GURU

Och, hat man ihr den Loli weggenommen ?!

Petzen!#6
*****
V.I.P.

Selena, die Milchschnittenfresse ist Dir eh nicht gewachsen.Tomic und Harka haben recht, nur smite muss ich leider sagen - Anstellen ;-)

Petzen!#5
*****
V.I.P.

Lass ihn zischen, gibt 'n frischen.

Petzen!#4
*****
GURU

Sie wird doch locker jemanden finden, der auch von der geistigen Reife besser zu ihr passt...

Petzen!#3