14 Kommentare

Nicki Minaj freut sich auf eigene Modelinie

Nicki Minaj bringt Modelinie heraus

Nicki Minaj bringt demnächst ihre eigene Modelinie heraus und freut sich sichtlich  © gettyimages

Kein Wunder, dass "American Idol"-Jurorin Nicki Minaj (30) ein so breites Grinsen im Gesicht hat. Die Sängerin bringt bald ihre eigene Modelinie heraus.

Klar, dass sie da über das gesamte Gesicht strahlt. Immerhin heißt das nicht nur für alle Nicki Minaj-Fans, dass sie bald die Klamotten ihres Idols tragen können. Für Nicki Minaj wird dabei sicher ein ordentliches Sümmchen rausspringen. Auf ihrer Homepage "mypinkfriday.com" verkündet die Sängerin, dass sie einen Deal mit der Kaufhauskette "Kmart" eingegangen ist und bald schon Klamotten mit ihrem Namen in den Läden hängen werden.

"Ich bin so aufgeregt, dass ich mit diesen Einzelhandels-Ikonen zusammenarbeiten darf und somit erschwingliche Mode für meine schönen Barbz in die Staaten bringe", wird Nicki Minaj hier zitiert.

Die Klamotten werden aber nicht nur in den "Kmart"-Läden an der Stange hängen. Zu dem Deal gehört auch noch die Shopping-Website "ShopYourWay.com", über die die Mode zu beziehen sein wird. Nicki Minaj ist aber nicht der einzige Superstar, den sich die Köpfe der Firma an Land gezogen haben. Auch "Maroon 5"-Frontmann Adam Levine (33) bringt Klamotten für die Kaufhauskette und das Online-Shopping-Portal auf den Markt. "Wir sind alle total begeistert, dass wir zwei der amerikanischen Superstars für ‚Kmart‘ und ‚Shop Your Way‘ gewinnen konnten", freut sich die Marketing-Chefin des Konzerns.

Wie auf "mypinkfriday.com" weiter zu lesen ist, wird es aber nicht nur Klamotten der beiden geben. Nicki Minaj und Adam Levine werden wohl ihre Kreativität auch in Accessoires und andere Merchandising-Artikel stecken.

Tipps der Redaktion
Nicki Minaj
Wegen "American Idol" Minaj hat Angst vor zu viel Ruhm
schließen
Lies auch ...
Bruce Jenner lässt sich beim Friseur Strähnchen machen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
V.I.P.

Ui Ui, neue Modelinie? Klasse. Wir bräuchten 4 paar neue Socken.

Petzen!#14
*****
Jetsetter

IIIEEE, ein lebender Tuschkasten.

Petzen!#13
*****
GURU

Doch, doch Ihre Klamotten kann sie dann an die Kardashian, Lady Gagy, Adele etc. verkaufen. Also an alle die einen grossen Hintern haben.

Petzen!#12
*****
Jetsetter

mein gott,sieht die scheiße aus.wenn die klamotten genauso häßlich sind,wird sie nicht viel dran verdienen.

Petzen!#11
*****
V.I.P.

Ich habe selber beruflich tagtaeglich mit strategischem Verhalten zu tun und mal "gewinn" man und mal "verliert" man. Wenn man aber "verloren" hst, dann sollte man das akzeptieren, ist doch nicht schlimm, Mund abwischen und weiter geht's! Erst recht, wenn dein "Gegner" sagt, mach dir kein Kopf darum, dann tritt. man nicht nach, oder schmeisst versteckt aus dem Gebuesch mit Steinen. Davor hat dein "Gegner" bestimmt keine Achtung,geschweige denn Respekt!

Petzen!#10