19 Kommentare

Dschungelcamp 2013 – Fiona Erdmann: "Ein bisschen kotzen tut gut"

Zuerst schien es noch eine Art Wellness für sie zu sein, mittlerweile ist Fiona Erdmann (24) aber so erschöpft, dass sie heult. Sie muss sich im Dschungelcamp ständig übergeben.

Spindeldürr steht sie im australischen Busch, ihre Ärmchen ganz dünn, die Wangenknochen zeichnen sich in ihrem Gesicht ab. Katzenberger-Mama Iris Klein (45) hat ihr deswegen auch schon unterstellt, sie leide an Bulimie. Doch anstatt diese Behauptungen zu bestreiten, macht sich das 24-jährige Model noch mehr zur Zielscheibe. Weil ihr übel ist, geht Fiona Erdmann auf die Dschungeltoilette und steckt sich erstmal den Finger in den Hals. Danach lächelt sie zufrieden. "Ein bisschen Kotzen tut gut", so ihr Kommentar. 

Ist es wirklich so schlau, das bisschen Essen, was die Dschungelcamp-Bewohner abbekommen, wieder auszukotzen?

"Ist doch nichts Neues, dass die sich übergibt", so der zynische Kommentar dazu von Iris Klein. Und selbst Georgina Fleur (22), die bisher weder durch Intelligenz noch mit Einsatz auffiel, fällt auf: "Irgendwie hat sie ein Problem mit Essen." Fiona selbst scheint die einzige, der das noch nicht aufgefallen ist. Sie habe richtige Fußballerbeine, so das Model während der Show. Und: "Es ist ja nicht so, dass ich ein Strich in der Landschaft bin, der sich jeden Tag den Finger in den Hals steckt". Äh, doch?!

Ihr Begleiter in Australien, Jérôme Tammaso Moses Kutscher und ebenfalls Model, dazu im RTL-Interview nur: "Tja, nichts schmeckt so gut wie sich dünn sein anfühlt." Na, ob er ihr mit diesem Spruch wirklich hilft?

Fiona Erdmann selbst jedenfalls geht es inzwischen richtig schlecht. Sie hat sich vom Dschungelcamp-Team Medizin bringen lassen, um ihren Magen zu beruhigen.

schließen
Lesen Sie auch ...
Herzogin Kate, Prinz William und Baby George
Mehr zum Thema
Dschungelcamp 2013 Helmut Berger ist raus!
Berger im Dschungelcamp Kleine Pinkelpause, großer Auftritt?
Nach dem Dschungel Georgina: "Erst mal googeln"
Krach im Dschungelcamp Georgina – Sams oder nicht Sams?
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

Schlimm das se sofort in ne Schublade geschmissen wird. KOTZEN TUT MANCHMAL WIRKLICH GUT wenns einem schlecht geht oder auch nachm saufen, das mach ich auch und danach kanns wieder weiter gehen und ich bin FETT, boah regt mich das auf -.-

Petzen!#19
*****
B-Promi

seltsamer Dschungel - Geschirr, Besteck ????
normal gibts da lecker Kakerlaken, Kröten und was da sonst noch kreucht

Petzen!#18
*****
Paparazzo

Die hat doch wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank. schon diese Aussage
" kotzen tut gut " da weiß man wie weit ihr Horizont reicht.

Petzen!#17
*****
Paparazzo

die prüfung heute hätte ja echt besser zu fiona gepasst :D

Petzen!#16
*****
Jetsetter

Schickt sie doch mal zu einer Ekelprüfung - dann kann sie kotzen bis zum Orgasmus...!

Petzen!#15
Neueste Nachrichten
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare