17 Kommentare

Dschungelcamp 2013: Hunger-Meuterei wegen Georgina?

Dem ganzen Dschungelcamp knurrt der Magen, weil Super-Zicke Georgina (24) bei den Dschungelprüfungen versagt. Doch was passiert, wenn der Hunger im Camp unerträglich wird?

Auch wenn es schwerfällt: Auf Luxus wie saubere Unterwäsche, Alkohol oder ein Dach über dem Kopf können die Camp-Bewohner wohl ziemlich locker zwei Wochen lang verzichten. Aber ohne Essen hört der Spaß dann doch irgendwann auf.

Was natürlich auch bedeutet, dass Super-Zicke Georgina langsam zu einer regelrechten Lebensgefahr für ihre Kollegen wird.

Das TV-Publikum scheint sich nämlich auf das rothaarige Bachelor-Sternchen eingeschossen zu haben – bisher wurde sie per Voting (mit einer Ausnahme) zu jeder Dschungelprüfung geschickt. Und auch zur heutigen fünften Dschungelprüfung "Wahrheit oder Pflicht" muss sie wieder ran.

Nachdem sie am gestrigen Montag aus der "Hamsterhölle" nur drei von möglichen elf Sternen mit zurückbrachte, liegen die Nerven in der Gruppe endgültig blank.

Eins ist klar: Wenn sie bei der heutigen Prüfung wieder die Diva rauskehrt, laufen die ersten Kollegen Amok.

Wenn es hart auf hart kommt und der Hunger bald schon für Panik sorgt, bliebe den Kandidaten nur noch ein Ausweg, um ihr Leben zu retten: Sie müssten eine Meuterei veranstalten und Georgina dazu bringen, freiwillig das Camp zu verlassen.

Ob es soweit kommt, wird sich am heutigen Fernsehabend zeigen. Diesmal muss Lindsay-Lohan-Verschnitt Georgina mit Travestie-Paradiesvogel und Camp-Mutti Olivia Jones antreten. Diese hat bereits angedeutet, aus Nahrungsmangel kurz vorm Wahnsinn zu stehen und ist wild entschlossen, mindestens acht Sterne mit zurück ins Camp zu bringen. Schon wegen ihres Hungers freut sie sich auf die Ekel-Prüfungen – auf wenn es nur Kakerlaken und Würmer zu essen gibt, so bekommt sie so dennoch etwas in den Magen.

Wir sind gespannt, wie sich Georgina heute schlägt – und was Schreckliches passiert, wenn sie wieder versagt.

schließen
Lies auch ...
Bruce Jenner lässt sich beim Friseur Strähnchen machen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
V.I.P.

Wie sehen die überhaupt aus!?? xD

Petzen!#7
*****
B-Promi

@scarabae: Ich glaube, ein Drehbuchschreiber wäre zu teuer, außerdem würde er wohl bessere Dialoge etc liefern :-D

Petzen!#6
*****
B-Promi

die gina ist so schmerzbefreit, der ist das egal ob die anderen leiden oder nicht... egomane halt... die freut sich doch noch dass sie die prüfungen verkacken kann... auch heute abend wird´s wieder eine traurige Vorstellung.

Petzen!#5
*****
Rockstar

Drehbuch, Drehbuch, Drehbuch. Und mir kann keiner was anderes erzählen.

Petzen!#4
*****
B-Promi

Ist es nicht jedes Jahr das gleiche - irgendjemand wird zum "Liebling der Nation" und muss zu jeder Prüfung ran. Manche werden dann zum Publikumsliebling (wie Daniel Kübelböck) oder raffen nix und stellen sich blöd an. Das bleibt dann auch in Erinnerung und aus einem Z-Promi wird halt ein blöder Z-Promi, der aber eh nix rafft, weil er eben blöd ist............

Petzen!#3
*****
Fan

Oh...die Armen....gibts keine Tiere mehr zu essen......MistShow...nix für tierfreunde/Vegetarier

Petzen!#2
*****
Paparazzo

Naja irgendwann wird's eklig für sie werden, nicht wegen den Prüfungen, sondern wegen ihren "Mitbewohnern". Sie ist einfach nicht gemacht für den Jungle, das ist nicht ihre Welt. Kein Wunder geht sie sang und klanglos unter...

Petzen!#1