2 Kommentare

Adele: "Oscar"-Auftritt offiziell bestätigt

Adele "Oscar"-Auftritt offiziell bestätigt

Sängerin Adele hat ihren Auftritt bei den "Oscars" offiziell bestätigt und wird das erste Mal nach ihrer Babypause "Skyfall" performen © gettyimages

Jetzt wird es auch für Adele (24) ernst, die Nervosität wird sicher täglich steigen: Es wurde offiziell bestätigt, dass die Sängerin bei den "Oscars" auftritt.

Gemunkelt wurde das schon seit ein paar Wochen – spätestens als bekannt wurde, dass bei der 85. "Oscar"-Verleihung ein "James-Bond"-Special zum 50. Bestehen der Filmreihe gefeiert werden würde. Zugespitzt haben sich die Spekulationen dann, als Adele selbst einen "Golden Globe" für den besten Titelsong zu "Skyfall" mit nach Hause nehmen konnte. Jetzt gibt es endlich die offizielle Bestätigung von Adele auf ihrer Homepage und auf der Seite der "Oscars".

Damit werden gleich mehrere Premieren gefeiert: Zum einen ist das Adeles erste Performance seit der "Grammy"-Verleihung im vergangenen Jahr und zum anderen ist mit "Skyfall" das erste Mal seit 1981 wieder eine "James Bond"-Titelmelodie für einen "Oscar" nominiert.

"Die Nominierung ist eine Ehre und es ist erschreckend wunderbar vor so vielen Leuten zu singen, die meinen Ideenreichtum so oft angeregt haben. Es ist etwas, dass ich mir niemals hätte vorstellen wollen und wahrscheinlich passiert so etwas auch nur einmal", hat Adele auf die Nachricht ihres Auftritts und die Nominierung reagiert. "Erschreckend wundervoll" trifft es sicher ganz gut, denn vor gar nicht allzu langer Zeit hat Adele zugeben müssen, dass sie mit der Zeit immer mehr Angst hat, vor Publikum aufzutreten. Da macht die Tatsache, dass die ganze Welt die "Oscars" vor dem Fernseher verfolgen wird, es natürlich nicht besser...

Aber die Produzenten der Show sind sich sicher, dass die Britin einen guten Job machen wird – immerhin ist Adele zurzeit eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Welt. Am 24. Februar ist es soweit, bis dahin kann sie sich noch fleißig vorbereiten.

schließen
Lesen Sie auch ...
Selena Gomez zeigt im Ibiza-Urlaub Po in Mini-Shorts
Selena POmez Au, Backe!
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Halskette mit Botschaft? Heißt Adeles Sohn "Angelo"?
Adele hat Angst vor Comeback-Show bei der "Oscar"-Verleihung
"Oscar"-Verleihung Adele: Angst vor Comeback-Show
Adele verrät Baby-Namen nicht
Familienangelegenheit Adele: Baby-Name bleibt geheim
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

Klasse

Petzen!#2
*****
GURU

Hoffentlich rasiert sie bis dann ihren Schnurrbart.Miau!

Petzen!#1
Neueste Nachrichten
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare