Kommentieren

Charlie Sheens Date mit seinen Töchtern

Charlie Sheen mit seinen Töchtern Sam und Lola
Mehr Bilder

Ein stolzer Vater: Charlie Sheen mit seinen Töchtern Sam (li.) und Lola Sheen (re.)  © Twitter/charliesheen

Dass Charlie Sheen (47) ein Womanizer ist, ist nichts Neues, aber am Valentinstag gleich ein Date mit zwei Mädels – eigentlich geht das gar nicht!

Es sei denn, es handelt sich dabei natürlich um die eigenen Töchter. Auf seiner Twitter-Seite postet Charlie Sheen ein Bild von sich und den gemeinsamen Töchtern mit Denise Richards (41). "Meine zwei Lieblings-Valentinstags-Engel! #StolzerPapa", schreibt der einstige Bad Boy Hollywoods unter das Bild und dass er stolz auf seine zwei hübschen Mädels, Sam (8) und Lola (7), ist, das steht ihm buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Während die blonde Sam eher nach der Mutter kommt, ist die brünette Lola ihrem Vater Charlie Sheen fast aus dem Gesicht geschnitten.

Aber Sheen hat sich an diesem offensichtlich wunderschönen Tag in Kalifornien nicht nur mit seinen beiden Töchtern getroffen.

Auf einem weiteren Bild ist der liebende Vater mit der fast kompletten Rasselbande beim Spielen zu sehen. Auch seine beiden Söhne Max und Bob (beide 3) hatte Charlie Sheen am Valentinstag bei sich. "Die Welt ist immer ein besserer Ort, wenn man in dieser großartigen Crew in der Minderheit ist", schreibt er und so liefert Charlie Sheen wohl die schönste Liebeserklärung am Valentinstag an seine Kinder.

Bei so viel Einsatz vom stolzen Papa konnten sich die Mütter Denise Richards und Brooke Mueller (35) sicher einen entspannten Tag gönnen.

schließen
Lies auch ...
Lily Collins bei Premiere zu "Love, Rosie"
Lily Collins im Interview "Liebe ist wie ein gutes Paar Schuhe"
Kommentare
noch verfügbare Zeichen