3 Kommentare

RTL ersetzt "7 Tage Sex" durch Schulden-Show "Zwegat"

Peter Zwegat statt 7 Tage SEx
Mehr Bilder

Statt Paaren, die jeden Tag miteinander schnakseln müssen, bekommen die RTL-Zuschauer jetzt den sexy Schuldenexperten Peter Zwegat aufgetischt

Ungewöhnliche Programmänderung bei RTL: Der Sender zeigte statt der geplanten zweiten Folge von "7 Tage Sex" kurzfristig eine alte "Zwegat"-Episode - verwirrte Zuschauer inklusive.

"7 Tage Sex" entfällt - das war alles, was RTL kurz als Bauchbinde einblendete. Weitere Erläuterungen: Fehlanzeige. Zuschauer, die eigentlich auf die Kribbel-Sendung warteten, wurden ansonsten ohne ein Wort der Erklärung sitzengelassen.

Dabei sollte es doch eigentlich rund um Ehepaare gehen, die ihr Sexleben aufbessern wollen, indem sie jeden Abend miteinander schlafen. Statt der neuen Doku-Reihe flimmerte ein alter Bekannter über den TV-Bildschirm: Entschuldungsprofi Peter Zwegat.

Und das noch nicht einmal mit einer neuen Folge seiner Erfolgsserie "Raus aus den Schulden", sondern mit einem "Zwegat-Immobilien-Spezial", das bereits Ende 2012 das erste Mal ausgestrahlt worden war.

Sexy Unterhaltung geht wohl anders, und die ganze Aktion sah mehr nach einer Notlösung als nach einer gezielten Programmänderung aus.

Erst als bereits Spekulationen über schlechte Quoten und ein frühzeitiges Absetzen die Runde gemacht hatten, äußerte sich der Sender gegenüber der "Bild"-Zeitung:

"Aufgrund sehr persönlicher Informationen zu Protagonisten der geplanten Folge von '7 Tage Sex' vom 6. März, die uns erst unmittelbar vor Sendetermin erreichten, haben wir uns nach intensiver Abwägung gegen eine Ausstrahlung entschieden. Am kommenden Mittwoch wird wie geplant die Doku-Reihe '7 Tage Sex' fortgesetzt."

Bleiben wohl einige Fragen der Zuschauer, die sich statt mit prickelnder Erotik mit den temperamentlosen Zahlenspielen von Herrn Zwegat auseinandersetzen mussten.

schließen
Lies auch ...
Jennifer Lopez im Bikini
Jennifer Lopez Forever young, JLo?!
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

Top.de ist mal wieder gaaaanz vorne dabei und auf dem Laufenden, kann man doch auf allen sonstigen Internetplattformen nachlesen, warum die Sendung ausfiel!
Ich persönlich brauche weder das eine, noch das andere, aber wunderlich ist der Grund für die spontane Programmänderung doch... Ziemlich sicher hat RTL da seine Finger im Spiel, um die Quoten zu erhöhen, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!

Petzen!#3
*****
GURU

Nee, die Hoffnung hab ich aufgegeben, daß den Verantwortlichen bei RTL mal etwas unter ihrem Niveau ist, denn da passt vermutlich kein Blatt Papier mehr drunter...

Petzen!#2
*****
GURU

Schade, Ich habe gehofft dass der Mist abgesetzt wird.

Petzen!#1