28 Kommentare

Mo'Nique ist 40 Kilo leichter

Schauspielerin Mo'Nique (45) ist geschrumpft und hat in den letzten Monaten 40 Kilo abgespeckt. Ihren Kampf im Fitnessstudio dokumentiert sie auf Twitter.

Die einen twittern von coolen Parties und relaxten Minütchen am Pool.

Schauspielerin Mo'Nique nutzt den Kurznachrichtendienst um ihren Kampf mit den Kilos zu dokumentieren.

Auf den aktuellen Fotos ist die einstige Wuchtbrumme kaum wiederzuerkennen. 40 Kilo hat Mo'Nique in den letzten Monaten abgespeckt – offenbar mit Hilfe eines strengen Fitness-Regimes.

Auf den getwitterten Fotos stemmt die Schauspielerin Gewichte, macht Klimmzüge, Yoga, Basketball und Squash. Sie tanzt, boxt, balanciert und rennt. Wo früher schwaches Bindegewebe schwabbelte, ist heute eine straffe Oberarmmuskulatur erkennbar.

In der Vergangenheit gab Mo'Nique zu, süchtig nach Essen gewesen zu sein. Jetzt sieht es ganz danach aus, als wäre die Esssucht durch eine Sportsucht abgelöst worden. Gesünder ist das in jedem Fall ...

schließen
Lies auch ...
Karl Lagerfeld und Barbie
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Christina Aguilera XXL-Tina ist wieder X-Tina
Originalbild nicht mehr verfügbar
Chers Sohn früher und heute Chaz Bono: Schon wieder eine Verwandlung!
Jessica Simpson 20 Baby-Kilos abgespeckt
Schwanger - nein danke! Kristen Stewart will keine Kinder
Glatze für Film Hut ab, Charlize!
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
V.I.P.

wow ich ziehe meinen hasenohrenhut. ich findes es super das sie mit sport und gesunder ernährung abnimmt und nich wie andere hollywood damen die pillen fressen und zum doc gehen. super mach weiter so!!!!

Petzen!#28
*****
GURU

sehr gut

Petzen!#27
*****
GURU

@ midnightowl , da gebe ich dir auch recht .
Gut formuliert .
WENN SIE ES FÜR SICH TUT, UND SO WOHLFÜHLT SUPER

Petzen!#26
*****
GURU

@milla33, da gebe ich Dir recht, es gibt Medikamente die "aufschwemmen" können. Trotzdem die sehr Übergewichtigen die ich kenne, hauen enorm rein beim Essen und trinken extrem süsse, zuckerhaltige Getränke. Hingegen habe ich Mitgefühl mit Kindern bei denen die Mütter die vollstopfen aus Angst die könnten verhungern. Und wenn sie dann alt genug sind ist es oft zu spät, d.h. oft haben sie dann bereits Diabetes etc. Auch finde ich das Gegenteil daneben, wenn Mütter ihre Kinder auf Diät setzen.
Abgesehen davon finde ich Mo'Nique eine tolle Frau mit einem guten Humor. In den 90-iger Jahren hatte ich in Amerika gewohnt und sie war Teil einer Morgensendung im Radio mit ihrem schrägen Humor. Sie war Bestandteil meines Alltags.

Petzen!#25
*****
GURU

so ist es inordnung , wie sie es gemacht hat .

Petzen!#24
Neueste Nachrichten
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare