35 Kommentare

Adam sucht Eva 2015: Kandidatin Edona wurde als Mann geboren

Adam sucht Eva 2015: Kandidatin Edona wurde als Mann geboren
FOTOS: Diese Stars sind purer Trash

An Silikon hat der Beauty-Doc nicht gespart: "Adam sucht Eva"-Kandidatin Edona  © RTL

Bei "Adam sucht Eva" soll nichts verborgen bleiben – nicht umsonst tragen die Kandidaten keinen Fetzen Kleidung am Leib. Kandidatin Edona (27) hat eine ganz besondere Offenbarung mit den "Adams" zu teilen.

Am Mittwoch startet die neue Staffel der RTL-Kuppelshow "Adam sucht Eva". Nun ist nackte Haut hierzulande wirklich keine Sensation mehr, doch bei Kandidatin Edona dürfte so mancher Zuschauer – und vor allem Kandidat – ins Staunen geraten. Genauer gesagt, bei ihrer enormen Silikon-Oberweite.

Doch die nach Informationen der "Bild"-Zeitung drei Kilo schwere Brust ist nicht das einzig besondere an der gebürtigen Kosovarin: Sie wurde als Mann geboren. "Ja, es stimmt", bestätigte Edona der "Bild". "Ich bin transsexuell. Ich wurde im falschen Körper geboren, fühlte mich immer schon als Mädchen."

2012 hat sie demnach ihre Geschlechtsangleichung vollständig abgeschlossen und sucht jetzt mit 15 anderen Nackedeis im TV die große Liebe. Wie die männlichen Kandidaten auf diese Offenbarung reagieren, ist ab kommenden Mittwoch (21.15 Uhr bei RTL) zu sehen. (spot)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Anne Menden
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

Endlich gibts für die älteren Jungs mal wieder was zu hecheln. Hechel, lechz, sabber...... Ich sitz da immer nackig vor der Klotze. Kommt da die Chonzie Wurst auch nackig...???? kotz, schpei, würg....

Petzen!#35
*****
GURU

@Kiebitz69
Ok, es gibt auch genug Bio-Frauen, die sich auf ihre primären Geschlechtsmerkmale reduzieren, aber ehrlich, Edona hat genau da jedes Maß verloren. Das der Schniedel unten ab ist, ist sicher richtig, aber das macht sie nicht weiblich. Geh mal zu Svenduras Blog - das ist eine echt feminine Frau und das Anhängsel ist da noch dran! (www.svendura.de)

Petzen!#34
*****
Rockstar

na ja, sie wurde untenrum auch umgebaut ..!

Petzen!#33
*****
GURU

Ok, sie wurde als Mann geboren und hat das jetzt optisch geändert. Die Frage ist jetzt aber, was ist sie jetzt? Zu einer Frau besteht noch immer nur eine geringe optische Ähnlichkeit. 3 kg Kunsttitten machen sie jetzt bestenfalls zur Fetischpuppe. Das ist die Weiblichkeit einer Gummipuppe.

Petzen!#32
*****
Rockstar

Wer kommt überhaupt auf die Idee direkt nackt einen Menschen kennen lernen zu wollen? Wer die Sendung klasse findet, sollte seine Dates direkt in der Sauna abhalten, dann muss er wenigstens nicht auf eine solche Sendung zurück greifen. Peinlich und niveaulos.

Petzen!#31