17 Kommentare

Demi Moore – Körper erschlafft nach zahlreichen Beauty-OPs

Huch? Lange nicht beim Sport gewesen? Erkennst du, zu welchem Star diese Knie gehören?

Ach, Demi! Du bist's! Wahnsinn: Diese Beine gehören zu Demi Moore (52), die viele Jahre nach ihrer Kopf-bis-Fuß-OP schon wieder etwas aus der Form geraten ist.

Wir erinnern uns: Demi Moore ließ sich vor ein paar Jahren von einem Team plastischer Chirurgen verschönern – angeblich für mehrere Hunderttausend Dollar.

Auch ihre Knie sollen im Jahr 2006 für rund 7000 Dollar geliftet worden sein. Langzeit-Effekt? Geht so …

Im Juli 2015 präsentierte das Sexsymbol der 90er-Jahre während einer Shopping-Tour durch New York ihre deutlich erschlafften Beine in knappen Shorts. Dabei wollte Demi doch eigentlich unerkannt bleiben. Mit einem Sonnenhut versuchte sie, ihr Gesicht zu verbergen.

Interessant: Das Antlitz des Filmstars war deutlich gerötet und mit einer glänzenden Salbe eingeschmiert. Ob Demi mal wieder ihr Gesicht einem Tiefen-Peeling unterzogen hat, um ihre Haut frischer aussehen zu lassen? Vielleicht sind ja als nächstes ihre Knie dran – mal wieder.

Tipps der Redaktion
Demi 1984
Von süßen Teen zur reifen Frau Best of Demi Moore
schließen
Lies auch ...
Mary J. Blige und Kendu Isaacs bei der Vanity Fair Oscar Party 2016 in Beverly Hills
Mary J. Blige Ehe-Aus nach 12 Jahren
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Jetsetter

Die ist über 50, da sieht man eben nicht mehr aus wie 20. Warum wird man von den Mitmenschen nicht so akzeptiert wie man nun mal ist ???? Keiner ist perfekt.

Petzen!#17
*****
B-Promi

Demi ist eine Frau wie zig andere auch. Sie altert also ebenso...wen wundert es das bei ihr ebenso typische Altererscheinungen auftreten wie bei uns "Normalo"Frauen???
Man Leute lasst doch mal die Schauspieler(frauen) genauso in ruhe altern wie das bei uns der Fall ist.
Es wird gemosert wenn sie sich unters Messer legen, es wird gemosert wenn sie es nicht tun.....meine Güte, als ob es keine wichtigeren Probleme gäbe.^^

Petzen!#16
*****
Paparazzo

@portugal
der Artikel dreht sich aber um eine Frau :P
Klar geht es den Männern nicht besser, die beneide ich genau so wenig !

Petzen!#15
*****
B-Promi

auf der einen seite verstehe ich die Frauen aus dieser Branche vollkommen. es kommen immer wieder jüngere und hübschere Frauen nach und um da noch mithalten zu können, wird alles getan wie eben schönheits-op´s. auf der anderen seite nehmen sie sich damit ihre Individualität, die jeder mensch hat und genau das ist so traurig, dass sie ein verzehrtes selbstbild zu haben scheinen und nicht erkennen, dass sie durch solche op´s einfach nur hässlich werden.

Petzen!#14
*****
GURU

@zoe83
es legen sich nicht nur promifrauen unters messer, und verschnippelte männer sehen auch nicht besser aus ............. rourke - stallon und wie sie alle dastehen.

Petzen!#13