1 Kommentar

Queen Elizabeth II. will Rekordherrschaft nicht feiern

Queen Elizabeth II. will Rekordherrschaft nicht feiern
FOTOS: Elizabeth II. – Queen of Fashion, Queen of England

Queen Elizabeth II. will sich ihren Vorfahren gegenüber respektvoll verhalten  © Jon Furniss/Invision/AP

Queen Elizabeth II. wird in wenigen Wochen länger regiert haben als jeder andere britische Monarch vor ihr. Ein Grund zum Feiern ist das für die Queen jedoch nicht.

Der 9. September 2015 wird ein historischer Tag für Queen Elizabeth II. (89). An diesem Tag wird sie exakt 63 Jahre, sieben Monate und zwei Tage auf dem Thron verbracht haben und damit den Rekord ihrer Ururgroßmutter Victoria einstellen. Feiern will die Queen diesen Tag jedoch nicht, wie die "Mail on Sunday" von Quellen aus dem Umfeld von Elisabeth erfahren haben will.

Demnach bestehe Elizabeth darauf, dass "kein Aufhebens" um den Tag gemacht werden soll und alles so ablaufen soll "wie üblich". Sie fordere das aus Respekt für Victoria. Schließlich sei es letztendlich der Tod der früheren Monarchin, der gefeiert werden würde.

"Die Königin hat keine Absicht, an dem tatsächlichen Tag zu feiern", sagte die Quelle. "Sie sähe das ihren Vorfahren gegenüber sehr respektlos." Stattdessen wird Elizabeth einen regulären Termin wahrnehmen und eine Eisenbahnlinie in Schottland eröffnen. (spot)

Tipps der Redaktion
Originalbild nicht mehr verfügbar
Lady Di trifft Enkelin Es könnte sooo schön sein ..!
Lady Di und Prinz Charles mit Prinz Harry und Prinz William als Kinder
William & Co. als Baby Familienfotos der Royals
schließen
Lies auch ...
Rihanna im extravaganten Outfit vor dem Emilios Ballot Restaurant in New York 2016
Interessantes Outfit RiRi in the Mix
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Jetsetter

Ich gebe ihr Recht. Muss doch nicht immer alles gefeiert werden!
Geht nur wieder ins Geld.

Petzen!#1