6 Kommentare

Sandra Bullock - ist Bryan Randall wirklich der Richtige für sie?

Sandra Bullock bei einer Film-Premiere in London

Ist Sandra Bullocks neue Liebe zum Scheitern verurteilt?  © Getty Images

Dass Sandra Bullock (51) eine Vorliebe für Bad Boys hat, ist kein Geheimnis. Auch ihr neuer Lover Bryan Randall (49) scheint so einiges auf dem Kerbholz zu haben.

Sandra Bullock scheint bei ihrem neuen sexy Freund, dem Fotografen und Ex-Model Bryan Randall, nach langer Zeit endlich wieder Schmetterlinge im Bauch zu haben. Doch jetzt ziehen ein paar dunkle Wolken an ihrem rosaroten (Liebes-) Himmel auf. Ihr Neuer soll nämlich nicht gerade einfach sein – im Gegenteil. Sein explosives Temperament habe ihn in der Vergangenheit immer wieder in Schwierigkeiten gebracht. Von extremen Wutanfällen und sogar einstweiligen Verfügungen gegen ihn ist die Rede. Unter anderem reichte sein Nachbar John Stacer 2012 eine gegen ihn ein. Der packte jetzt auch gegenüber der US-Presse über Randall aus „Am Abend des 26. Juli 2012 ging ich an Bryans Haustüre vorbei. Er sprach mich auf meinen Hund an und darauf, dass vor dem Gebäude Hunde-Kot liegen würde und dieser von meinem Hund sei. Er ließ eine Videokamera laufen, während er mich ins Kreuzverhör nahm. Er schrie: ‚Heb deine Hundesch***e auf, du A****loch.‘ Er ist ein großer Typ und ich war vollkommen eingeschüchtert von ihm. Ich rief sofort meinen Hund zurück und verzog mich ganz schnell nach oben in meine Wohnung. Als ich wieder rausgehen wollte, um den Hunde-Kot aufzuheben, hörte ich Stimmen im Hausflur. Meine Freundin kam zur Tür herein und erklärte mir total aufgelöst, dass in unserem Türeingang überall Hundekacke verschmiert sei. Ich machte die Tür sauber und sie schrieb Bryan eine Nachricht, dass dies nicht akzeptable sei. Daraufhin drohte er uns. Am nächsten Morgen reichte ich eine Anzeige gegen ihn ein“, erzählt der Nachbar dem amerikanischen Portal „RadarOnline“. So wie die Seite berichtet, war die einstweilige Verfügung nur kurzzeitig, denn eine länger andauernde wurde vom Gericht abgelehnt. Angeblich sei Stacer aber nicht der einzige gewesen, mit dem Randall in der Vergangenheit aneinander geriet. Er soll für seine Launen berüchtigt sein.

Freunde des 49-Jährigen sehen das komplett anders: „Er ist ein super Typ und hat eine tolle Familie, in der er aufwuchs. Seine Eltern sind großartig. Sie haben ihn immer unterstützt und jeder ist auf sein Talent und auf seine Karriere stolz“,  erklärte ein enger Bekannter des Fotografen gegenüber dem amerikanischen „People“-Magazin. Ob Sandra Bullock wohl über Randalls Vergangenheit Bescheid weiß? Die beiden lernten sich schließlich erst vor wenigen Monaten über gemeinsame Freunde kennen. Doch es scheint ziemlich ernst zwischen ihnen zu sein. Die Oscar-Preisträgerin nahm Bryan erst kürzlich mit zur Hochzeit von Jen Aniston und Justin Theroux. Dort stellte sie jedem überglücklich ihr neues Date vor. Bryan, der schon für Saint Laurent und Harper’s Bazaar modelte, soll einiges mit Sandra gemeinsam haben. Er lege ebenfalls großen Wert auf Familie, was der 51-Jährigen sehr wichtig ist. Sandra hat einen fünfjährigen Adoptiv-Sohn, Louis, und Bryan eine Tochter, die aus einer früheren Beziehung stammt. Hoffentlich sind seine Wutanfälle auch wirklich Vergangenheit und stehen der gemeinsamen Zukunft mit Sandra nicht im Weg. (rk)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Charlie Sheen bei einem Auftritt im US-TV
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

Sie hat halt einen guten Geschmack die Sandra

Petzen!#6
*****
Paparazzo

Sandra, mach bitte die Augen auf. Ehe es zu Spät ist!!!

Petzen!#5
*****
B-Promi

Frau nimmt sich was Sie braucht ;-)

Petzen!#4
*****
GURU

Ihr habt hier ernsthaft eine Hunde-Scheiße Geschichte niedergeschrieben?? ok...

Petzen!#3
*****
Normalo

ein Rottweiler beschuetzt seine familie und das zugehoerige grundstueck,
dass kann unter umstaenden sehr aggressiv nach aussen sich darstellen,
jodoch nach innen zu seinen nahestehenden ist der Rottweiler lieb und treu.
... so wird es es wohl (hoffentlich) auf diesen Bryan Randall zutreffen.
fuer mich tifft das zu :o)))
gruss

Petzen!#2