13 Kommentare

Kim Kardashian spricht über den Namen ihres Sohnes Saint

Kim Kardashian spricht über Saint
FOTOS: Promi-Babys 2015

Kim Kardashian hat eine beschwerliche Schwangerschaft hinter sich  © Jordan Strauss/Invision/AP

Mancher mag es nicht so recht glauben, doch Kim Kardashian (35) und Kanye West (38, "Mercy") wählen die Namen ihrer Kinder nicht aus einer Laune heraus. Das gilt auch für ihren vor einigen Tagen geborenen Sohn Saint.

Reality-TV-Star Kim Kardashian und Rapper Kanye West haben ihre Fans nicht enttäuscht: Mit Saint haben sie ihrem zweiten Kind einen ähnlich skurrilen Namen verpasst wie Schwesterchen North (2).

Doch der Name des Jungen hat offenbar durchaus seinen tieferen Sinn, wie das Promi-Portal "E! Online" herausgefunden haben will.

Der Name soll ausdrücken, dass Kardashian ihren Sohn als "einen Segen" empfindet, berichtet ein angeblicher Insider – vor allem, "da sie so eine schwierige Schwangerschaft hatte."

Im Sommer hatte das It-Girl etwa dem Magazin "Us Weekly" gegenüber sein Leid geklagt: "Ich hatte schon sehr schlimme Morgenübelkeit, Tagesübelkeit und Nachtübelkeit. Ich kann dann kaum das Bett verlassen." (spot)

Tipps der Redaktion
Die Kardashians und Jenners in Weiß bei Instagram
Hollywood-Familie Das ist der Kardashian-Clan
schließen
Lies auch ...
One Direction sind privat wohl keine engen Freunde
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

#12 hjoe,
damit ist alles niedergeschrieben zu dieser Frau!

Petzen!#13
*****
Rockstar

mir gefällt der Name, kurz und bündig

Petzen!#12
*****
Jetsetter

warum fällt mir bei dem bericht der name "xerxes" ein??? :-))
abgedreht und abgehoben sind die eltern ja...hoffentlich werden die kid´s nicht auch so! wobei.... ;-)

Petzen!#11
*****
GURU

Sie verdient damit Millionen

Petzen!#10
*****
Paparazzo

Es wird immer ein Gebreie mit Kindern gemacht.Die Leute sollen sich mal vernünftige Hobbys suchen.

Petzen!#9