49 Kommentare

Jenny Elvers über das Dschungelcamp 2016: "Aufgeben gilt nicht"

Jenny Elvers hat sich einiges vorgenommen für das Dschungelcamp 2016
FOTOS: Best of Jenny

Jenny Elvers möchte im Dschungel auf jeden Fall durchhalten  © RTL / Stefan Gregorowius

Die Kandidaten für das diesjährige Australien-Abenteuer stehen fest. Unter den zwölf Dschungelcampern ist auch Jenny Elvers (43). Im Vorfeld spricht sie über ihr großes Ziel, was für sie gar nicht geht und über das leidige Thema Alkohol.

Am 15. Januar ist es soweit: RTL schickt zum zehnten Mal abenteuerlustige Prominente in den australischen Dschungel. Unter den erstmals zwölf Kandidaten ist auch Schauspielerin Jenny Elvers. Und die hat sich einiges vorgenommen. Was ihr im Camp wichtig ist und was für sie gar nicht in Ordnung geht, hat sie RTL vorab verraten.

"Auf halber Strecke aufgeben, gilt nicht"
In der Vergangenheit hat Elvers Schlagzeilen aufgrund ihres Alkoholproblems gemacht. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Die 43-Jährige hat dieses Thema hinter sich gelassen: "Der Aspekt 'Ich will zeigen, dass ich gesund bin' steht jetzt nicht ganz oben auf meiner Liste."

Sie hat für ihr Dschungel-Abenteuer nämlich ein ganz anderes Ziel: Sie möchte einfach nur durchhalten, denn: "auf halber Strecke aufgeben, gilt nicht." Da hat sie schon einmal gute Voraussetzungen: 2013 gewann sie bereits das Format "Promi Big Brother".

Außerdem möchte Elvers den Zuschauern im Dschungel zeigen, wer sie wirklich ist. Ihren Fans verspricht sie "Jenny Elvers pur".

Gespannt ist sie vor allem auf die anderen Kandidaten. Dass Männer bei Nahrungsentzug "ganz schön biestig" werden können, weiß die Schauspielerin nämlich aus eigener Erfahrung. Und dass Frauen gerne lästern, ebenfalls. "Aber wir sitzen alle in einem Boot und da finde ich Zusammenhalt sehr wichtig."

Und dafür würde sie sich notfalls auch aktiv einsetzen. Bei Einzelkämpfern sieht sie Rot. Ein weiteres absolutes No-Go wäre für sie auch, wenn jemand eine Aufgabe nicht wenigstens versucht. Sie selbst möchte allem offen gegenüber treten, auch in Bezug auf ihre Vergangenheit: "Mich kann jeder fragen, was er möchte."

Wie sich Jenny Elvers im Dschungel macht, sehen die Zuschauer ab dem 15. Januar um 21:15 Uhr und dann täglich um 22:15 Uhr auf RTL. (spot)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Raquel Benetti beim Freestyle auf Instagram
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Jenny Elvers?

Petzen!#49
*****
GURU

Die doofe Kuh nimmt sich ja sooo wichtig.. Ich finde die Frau einfach nur lächerlich.

Petzen!#48
*****
Normalo

Aufgeben gilt nicht - aber es gibt ja auch den Abgang aus medizinischen Gründen - wirds halt sowas, wenns nicht anders geht...

Petzen!#47
*****
Jetsetter

Denkt bitte an das neue Rezept, das ich fürs Dschungelcamp vorgeschlagen hatte..... Frisches Mutterkuchen-Smoothie! Darf gerne auch von einem Kangaroo sein!

Petzen!#46
*****
Paparazzo

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#45