8 Kommentare

Robbie Williams und Ayda Field müssen vor Gericht

Robbie Williams und Ayda Field beim Film Festival 2015 in Cannes
FOTOS: Superstars Robbie Williams

Robbie Williams und Ayda Field sind seit 2010 verheiratet  © Getty Images

Robbie Williams (42) Frau Ayda Field (36) soll einen ehemaligen Mitarbeiter des Pop-Stars sexuell belästigt haben. Jetzt droht dem Paar ein Gerichts-Verfahren.

Erst vor wenigen Tagen präsentierte uns Robbie Williams sein ganz großes Glück. Stolz zeigte er sich mit Ehefrau Ayda, Töchterchen Theodora „Teddy“ Rose (3) und Söhnchen Charlton Valentine (1) am Flughafen von Los Angeles. Doch nun trügen böse Anschuldigungen die Familien-Idylle des britischen Pop-Stars.

Sein ehemaliger Mitarbeiter Gilles De Bonfilhs (35) erhebt schwere Vorwürfe gegen Williams Frau Ayda und reichte im Mai vergangenen Jahres sogar Klage wegen sexueller Belästigung ein. Die 36-Jährige soll ihn über intime Details seines Sexlebens ausgefragt haben, ständig nackt vor ihm herumgelaufen sein und ein großes Bedürfnis gehabt haben, über ihre eigenen Phantasien zu plaudern.

Nachdem De Bonfilhs nicht darauf eingegangen sei, habe sie ihm nach zwei Monaten vertragswidrig gekündigt. Wie die britische Zeitung „The Daily Mail“ berichtet, konnten sich die gegnerischen Parteien nicht außergerichtlich einigen, weshalb dem Promi-Paar nun tatsächlich ein Gerichts-Verfahren droht. Der Ex-Mitarbeiter fordert Schadensersatz in Höhe von 23.000 Euro.

Bislang wiesen Robbie und Ayda jegliche Anschuldigungen zurück. „Diese Behauptungen stammen von einem verärgerten früheren Mitarbeiter, der wegen ernsthaften Fehlverhaltens gekündigt wurde. Sie entbehren jeglicher Substanz“, ließ der Sänger bereits im vergangenen Jahr über seinen Anwalt verlauten.

Am 5. Mai soll es noch einmal ein mindestens zweistündiges Treffen geben, um eine Einigung zu finden. Und darauf werden Williams und seine Liebste viel setzen, denn nicht die geforderte Geldsumme bereitet ihnen Kopfzerbrechen.

„Er und Ayda müssen sich den Fragen der gegnerischen Anwälte stellen. Das bedeutet definitiv, dass intime Details aus ihrem Privat- und somit auch Sexleben an die Oberfläche kommen werden“, weiß ein Insider. Wir sind gespannt, wie sich diese Schlammschlacht noch entwickeln wird. (rk)

Tipps der Redaktion
Liam Gallagher, Kate Moss und Prince Charles
Cool, sexy, royal! Diese Brit-Stars lieben wir!
schließen
Lies auch ...
Ellie Goulding hat ein Schweiß-Problem
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

und dann wieder der allwissende "insider" *zitat* "dass intime Details aus ihrem Privat- und somit auch Sexleben an die Oberfläche kommen werden“,...so etwas wird immer unter ausschluss der öffentlichkeit verhandelt, aber meistens haben die promis auch immer einen verräter unter den bekannten, freunden usw...geld stinkt nicht..!!

Petzen!#8
*****
Jetsetter

Hab mir mal ein Bild des Typen im Internet angeschaut. Sorry aber wenn Ayda DEN angemacht hat, obwohl sie Robbie hat fress ich nen Besen. Der konnte sicher bei ihr nicht landen und will sich jetzt rächen

Petzen!#7
*****
V.I.P.

Mit 42 so eine Frisur, ich muss lachen!!
Wie peinlich Herr Williams!! 8-( !!

Petzen!#6
*****
GURU

wegen der Frisur oder?

Petzen!#5
*****
Paparazzo

meine Güte der wird einem Skunk immer ähnlicher

Petzen!#4