17 Kommentare

Arnold Schwarzenegger – mit dem Militär-Truck durch Los Angeles

Arnold Schwarzenegger 2016 im Militär-Truck in Los Angeles
FOTOS: Arnolds unglaubliche Weltkarriere

"Terminator", "Predator", "Last Action Hero" und "Collateral Damage" haben bei Arnold Schwarzenegger ihre unübersehbaren Spuren hinterlassen  © Splash

Vielleicht hat unser Lieblingsösi doch in dem einen oder anderen hirnrissigen Ballerfilm zuviel mitgespielt. Wer Arnold Schwarzenegger (68) in seinem gigantischen Protz-Vehikel durch die darin nahezu winzigen Straßen von L.A. kurven sieht, muss resigniert feststellen, dass von einer Filmcrew jede Spur fehlt. Arni ist privat unterwegs – im fetten Militär-Truck.

Arnold sammelt gerne Autos. So weit kein Problem. Sein kostenspieliges Hobby kann der Allround-Weltstar mit einem geschätzten Vermögen von 300 Millionen Dollar en detail frönen. So gehören zu seinem beeindruckenden Fuhrpark ein Porsche 911 Turbo, ein Dodge Challenger, ein Bentley Continental Supersports, ein Mercedes-Benz SLS und wahrscheinlich noch so manch ein Ride, von dem Ottonormalverbraucher ihr Leben lang nur träumen.

Dann entdeckte man Arnold Schwarzenegger auf einmal mit einem klassischen Militär-Jeep auf dem Asphalt, als hätte er den vom "Collateral Damage"-Set stibitzt. Schon etwas schräg, doch nicht sperriger als die protzigen SUVs seiner wohlhabenden kalifornischen Nachbarn.

Dem ewigen Terminator war das trotzdem noch nicht standesgemäß genug. Anders lässt es sich schwer erklären, dass er sich einen Mercedes-Benz Unimog, einen Klein-LKW zulegte. Doch Arni wusste, es geht immer noch eine Nummer größenwahnsinniger. Denn wo Zaster ist, ist auch ein Weg.

Wer seinen bescheidenen Kleinwagen nun also durch L.A. und Umgebung steuert und dabei in der Ferne einen röhrenden Militär-Truck heranbeben sieht, muss dahinter nicht sofort den absoluten Ausnahmezustand vermuten. Es könnte bloß Arnold sein. In dem gepanzerten Bunker auf vier Rädern rollte die Bodybuilding- und Kino-Legende nämlich nun durch L.A. Wohlgemerkt: Nicht für den nächsten Action-Blockbuster, sondern ganz privat.

Beruhigend: Auch ein Übermensch wie Arnold Schwarzenegger findet mit einem mobilen Grundstück wie diesem nur alle 100 Jahre einen passenden Parkplatz. Für seinen Stop beim UCLA Medical Center in Santa Monica parkte der Ex-Gouverneur in der zweiten Reihe. Er verzichtete gnädigerweise darauf, einfach über die parkenden PKWs zu rollen und sie damit dem Erdboden gleich zu machen. Noch gewinnt die Einmannarmee in ihm nicht endgültig die Oberhand ... (pep)

Tipps der Redaktion
Caitlyn Jenner und Arnold Schwarzenegger auf Snapchat
Caitlyn und Arnie Für immer Freunde
schließen
Lies auch ...
Flavio Briatore ist der Papa von Heidi Klums Tochter Leni
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

der truck passt zu arnie

Petzen!#17
*****
GURU

wenn ich alles aus google abschreibe, dann kann ich auch so tun als wenn ich alles wüßte. -.-

Petzen!#16
*****
GURU

@Portugal
Wer weiß, wer weiß .... ;-)

Petzen!#15
*****
GURU

@harka
war ja nicht böse gemeint, aber du schreibst es immer so, als wenn du das alles selbst wissen würdest...........bei mir kommt es jedenfalls manchmal so an.

Petzen!#14
*****
GURU

@portugal
Ich kann mit google und wikipedia aber umgehen! ;-)
Woher sollte ich das Monster auch sonst kennen?

Petzen!#13