6 Kommentare

GNTM 2016: Finale in Spanien unter freiem Himmel

Auch das Finale wird anders: Die letzte Sendung der aktuellen "Germany's next Topmodel"-Staffel findet in einer spanischen Freiluft-Arena statt.

Langsam, aber sicher steuert die elfte Staffel von GNTM aufs Finale zu. Auf einer Pressekonferenz in Berlin wurden jetzt erste Details zur Abschlusssendung verraten.

Anstatt aus einem deutschen Studio zu senden, fällt die Entscheidung über "Germany's next Topmodel 2016" bei einem Open-Air-Event in Spanien. Ganz nach guter alter "Wetten, dass..?"-Manier sollen die Juroren Heidi Klum, Michael Michalsky und Thomas Hayo unter freiem Himmel die Gewinnerin küren.

ProSieben-Chef Daniel Rosemann: "Für das Finale wollen wir neue Wege gehen – und raus aus den klassischen Hallen. Zum ersten Mal setzen wir auf eine Open-Air-Show. Das bringt uns neue Inszenierungs-Möglichkeiten. Dazu gehen wir nicht zuletzt wegen der wärmeren Witterung nach Spanien."

Designer Michael Michalsky gefällt das Konzept und die Arbeit bei GNTM überhaupt: "Es macht mir sehr viel Spaß, Teil der GNTM-Familie zu sein. Das Coaching der Newcomer-Models, das Battle zwischen Thomas und mir sowie die Zusammenarbeit mit Heidi – das alles ist einfach großartig. Für mich ist es eine neue, positive Erfahrung in solch einer wichtigen und erfolgreichen Show mitzumachen."

Wann und wo genau das Finale steigt, wurde noch nicht verraten. Offenbar lässt ProSieben nach der Bombendrohung beim GNTM-Finale 2015 Vorsicht walten.

Obwohl die Sendung oft in der Kritik stand und schon häufig tot gesagt wurde, ist diese Staffel so erfolgreich wie zuletzt vor fünf Jahren. Durchschnittlich 17,1 Prozent der Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahre sehen sich die Show im Fernsehen an. Dazu kommem noch etwa eine Million Klicks in der Mediathek, berichtet der Branchendienst "Quotenmeter".

Sender-Chef Rosemann macht dafür die internationale Ausrichtung der Sendung verantwortlich. "Das liegt sicher sehr an der wunderbaren Heidi Klum, die in diesem Jahr mit ihren Nachwuchsmodels quasi um die ganze Welt gereist ist. Zudem haben wir einige Dinge in der Show erneuert: Insbesondere das Duell unter den Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky um die Nachwuchs-Models bringt der Show einen neuen Spannungsbogen", sagt er. Das Finale im Ausland passt bestens ins neue Konzept und hat das Zeug dazu, ein echter Quotenknaller zu werden.

Tipps der Redaktion
GNTM-Julia rollt mit den Augen
"Topmodel" Julia W. Das Wild Girl von "GNTM"
schließen
Lies auch ...
Sofia Vergara und Joe Manganiello bei einer Veranstaltung in Las Vegas
Vergara & Manganiello Werden sie bald Eltern?
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

wenn heidi mit ihrer art der ausbildung weitermacht wie bisher, dann müssen die kandidatinen jetzt in spanien eimerweise sangria saufen, und sich am ballermann ne runde prügeln. wie sagt heidi immer ..." ich bringe den mädchen bei was sie im späteren leben brauchen." .... da heidi bisher ja keine topmodels hervorgebracht hat, und die mädchen nur im dschungel oder solchen shows auftauchen, wäre das doch eine gute vorbereitung.

Petzen!#6
*****
GURU

das format sollte abgesetzt werden !

Petzen!#5
*****
GURU

es interessiert nicht !

Petzen!#4
*****
Jetsetter

Ich freu mich drauf. Würde den Austragungsort auch geheim halten, so lange es geht.

Petzen!#3
*****
V.I.P.

Egal, wo das Finale stattfindet!!
Dieser Mist interessiert mich nicht! Ich kann die Klum nicht sehen!!

Petzen!#2