33 Kommentare

Nächste Hollywood-Ehe im Eimer: Demi Moore trennt sich endgültig von Ashton Kutcher

Die vielen Kabbala-Therapiestunden konnten ihre Ehe nicht mehr kitten. Schauspielerin Demi Moore (49) gab jetzt offiziell die Trennung von ihrem untreuen Ehemann, Ashton Kutcher (33), bekannt.

Sie haben lange um ihre Ehe gekämpft. Am Ende hatte Demi einfach keine Kraft mehr. In einer offiziellen Mitteilung hat die 49-jährige Schauspielerin mitgeteilt, dass sie "mit großer Traurigkeit und schwerem Herzen" entschieden hat, ihrer Ehe nach sechs Jahren ein Ende zu setzen.

In ihrem Statement heißt es weiter: "Als Frau, Mutter und Ehefrau halte ich bestimmte Werte und Gelübde in Ehren und in dem Sinne habe ich mich entschieden, mit meinem Leben voranzugehen. Dies ist eine schwierige Zeit für mich und meine Familie, deshalb bitte ich um dasselbe Mitgefühl und die Privatsphäre, die ihr jedem, der eine ähnliche Situation durchmacht, zukommen lassen würdet."

Ashton schrieb über das offizielle Ehe-Aus bei Twitter: "Ich werde die Zeit mit Demi für immer in Ehren halten. Die Ehe ist eine der schwierigsten Dinge auf dieser Welt und bedauerlicherweise scheitern sie manchmal. Liebe und Licht. AK."

Im September wurden Gerüchte laut, dass es in der Ehe der beiden Stars kriselt. Ashton soll an dem Wochenende, wo er und Demi ihren sechsten Hochzeitstag feiern wollten, mit der 22-jährigen Sarah Leal in einem Hotel in San Diego eine wilde Nacht verbracht haben. In Interviews packt die 22-Jährige später über ihre kurze Liaison aus und sparte dabei nicht mit schlüpfrigen Details.

Für Moore ist dies die dritte gescheiterte Ehe. Von 1980 bis 1985 war sie mit dem Rockmusiker Freddy Moore verheiratet, bevor sie 1987 Action-Held Bruce Willis das Ja-Wort gab und sich 2000 auch von diesem scheiden ließ. "RadarOnline" prophezeit jetzt schon einen gnadenlosen Scheidungskrieg. Denn: Demi und Ashton gemeinsames Vermögen wird auf stolze 290 Millionen Dollar geschätzt...

Tipps der Redaktion
Originalbild nicht mehr verfügbar
Nach Ashtons Foulspiel Ist Demi auch fremdgegangen?
schließen
Lesen Sie auch ...
Promi Paare mit zweitem Anlauf: Lilly Becker, Boris Becker, Stefan Effenberg, Claudia Effenberg, Herzogin Kate und Prinz William
Alte Liebe rostet nicht Diese Promi-Paare wagten es wieder
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

Mann, Mann, Mann kann er nicht einfach die Klappe halten bevor er durch sein getzwitscher gänzlich zu einer Witzfigur mutiert ? In "Two and a Half Men" wird er daür zumindestens fürstlich entlohnt, im wahren Leben macht er es gratis ."Liebe und Licht" Mr Kutcher? Na dann löffel schön deine eigene Weisheit aus. Mahlzeit!

Petzen!#33
*****
GURU

Sie hat jetzt nen Rollator^^

Petzen!#32
*****
Paparazzo

Demi braucht keinen Kutcher mehr, sie reitet jetzt alleine :)

Petzen!#31
*****
Paparazzo

war doch klar

Petzen!#30
*****
B-Promi

Das hast Du richtig gmacht, Demi! Von mir aus, hätte es schon früher passieren können.

Petzen!#29
Neueste Nachrichten
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare