6 Kommentare

"X Factor": Mrs. Greenbird hat gewonnen

"X Factor" hat einen neuen Sieger! Im großen Finale der Casting-Show konnten sich die Kölner Steffen Brückner (36) und Sarah Nücken (28) von "Mrs. Greenbird" durchsetzen.

Trotz berühmter Live-Acts wie Alanis Morissette (38), MIA, Ne-Yo (33) und einer gelungenen Performance Jury-Mitglied Moses Pelham (41) mit Xavier Naidoo (41) im fulminanten Finale der VOX-Casting-Show waren sie DIE Stars des Abends: Die Musiker des Folk-Pop-Duos "Mrs. Greenbird".

Mit ihrem Song "Shooting Stars & Fairy Tales" sang sich das musikalische Pärchen auf das Gewinnertreppchen. "Mrs. Greenbird" konnte sich gegen die Konkurrenten Björn Paulsen (27) und Melissa Heiduk (23) durchsetzen.

Ob "Mrs. Greenbird" nach dem Sieg in der dritten Staffel von "X Factor" jetzt richtig durchstarten wird? Aktuell belegt der Siegersong des Duos "Shooting Stars & Fairy Tales" Platz 10 der deutschen Single-Charts und ihr Lied "It Will Never Rain Roses" Platz 51.

Na, wenn das mal keine guten Voraussetzungen für einen guten Start außerhalb der "X Factor"-Bühne sind!

schließen
Mehr zum Thema
Jennifer Lopez war das Vorbild von Nicole Scherzinger
Hatte sie das nötig? J.Lo war Vorbild von Scherzinger
Liam Payne ist gern Single
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Guckt das überhaupt noch wer ?

Petzen!#6
*****
V.I.P.

gott sei dank ist die kacke vorbei und es kommt bald wieder promidinner!

Petzen!#5
*****
Jetsetter

@no vegan: Es ist mir klar, dass die meisten Frauen heute eine Intimrasur bevorzugen, aber eben nicht alle... Das solltest du zumindest tolerieren!
.
.
.
.
ooops, sorry, habe gerade meinen Fehler bemerkt - es muss richtig heißen @go vegan
Tut mir ganz furchterregend leid...!

Petzen!#4
*****
Rockstar

Glückwunsch, netter gesang, aber sehr freakig und ein wenn sekten Style trüben bei mir zumindest die Stimmung. Waren aber vom Anfang an die klaren Gewinner!

Petzen!#3
*****
Jetsetter

Was zum Teufel ist "X Factor"???

Petzen!#2
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare