8 Kommentare

Brooke Mueller: Während der Rehab bleiben Kinder bei Denise Richards

Brooke Mueller in Rehab
Mehr Bilder

Brooke Mueller kommt von den Drogen nicht los. Jetzt folgt bereits der 19. Rehab-Versuch für die 35-jährige  © Cover Media

Brooke Mueller (35) will clean werden und hat ihre Kinder deswegen in die Obhut von Denise Richards (41) gegeben.

Die beiden Frauen verbindet ein Mann: Charlie Sheen (47, "Anger Management") war sowohl mit Richards ("Wild Things") zusammen als auch mit Mueller, mit beiden Frauen hat er Kinder.

Weil Brooke Mueller derzeit ihren 19. Entzugsversuch macht, hatte sie den Vater ihrer dreijährigen Zwillinge Bob und Max gebeten auf die Kleinen aufzupassen.

Weil Sheen aber mit seiner Arbeit beschäftigt ist, soll Mueller die Kids nun zu Richards geschickt haben. Das ehemalige Bond-Girl hat die Kleinen angeblich nur zu gerne aufgenommen, berichtete "TMZ".

Dabei scheint es keine zeitliche Begrenzung zu geben, Richards will einfach für die Jungs da sein.

Vor Kurzem wurde Mueller ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem ein Assistent sie bewusstlos vorgefunden hatte. Ihre Sprecher hatten zunächst eine Drogenüberdosis dementiert, später soll Brooke Mueller selbst eingestanden haben, eine Überdosis des Medikaments Adderall genommen zu haben.

schließen
Lies auch ...
Donatella Versace und Rihanna
Donatella Versace & Co. Schönheits-OPs mit unschönen Folgen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

sie soll es für sich und auch für die kinder schaffen ......
die brauchen ihre mutter !

Petzen!#8
*****
GURU

oder steckt ein plan dahinter .

Petzen!#7
*****
GURU

das kann noch kommen .....

Petzen!#6
*****
GURU

Kann wieder Sachen über den Balkon werfen .

Petzen!#5
*****
GURU

Dann kann sie wieder die Super - Frau spielen .
Dann bekommt sei wieder ihre Aufmerksamkeit !!

Petzen!#4