11 Kommentare

"Berlin – Tag & Nacht": Wechselt Meike doch nicht zu "Köln 50667"?

Erst hieß es, "BNT"-Chick Meike würde die Biege machen und bei dem Ableger "Köln 50667" einsteigen. Jetzt kehrte sie von ihrem Trip an den Rhein zurück und verkündete gegenüber ihren Lieben: "Klar bleib' ich in Berlin."

Ja, was denn nu'?!

Eigentlich schien klar zu sein, dass die von Pia Tillmann gespielte Serien-Schnecke, endgültig in ihre alte Kölner Heimat abzischt. Dort wartete nämlich nicht nur ihre geliebte Oma Lotte, sondern auch ihr neuer Tattoo-Lover Alex, Barbesitzer und Vater einer Teenie-Tochter.

Doch in der aktuellen Folge des RTL 2-Formats war Meike plötzlich wieder in Berlin am Start, klopfte bei ihrem einstigen Heim, einem Bootshaus, an und bat ihre alten Freunde um ihr altes Zimmer. "Ich möchte mit euch nochmal bei Null anfangen", so der fromme Wunsch. "Köln war echt keine gute Idee von mir."

Das große Problem: die Beziehung zu Lover-Boy Alex! "Es ist ein bisschen kompliziert alles", erklärte Meike in "Berlin – Tag & Nacht". "Als ich Alex zusammen mit seiner Tochter in Köln gesehen habe, war es doch nicht so cool." Sie habe keine Lust, immer auf Abruf bereitzustehen. "Ich bin keine Mätresse", so der Standpunkt der heißen Blondine.

Aber ob sie nun wirklich dauerhaft in der Hauptstadt statt in der Domstadt und bei "Köln 50667" bleibt? Die Fans würde es sicherlich freuen! Seit Start der Pseudo-Doku rund um eine Berliner WG gehört Meike zu den beliebtesten Serienfiguren.

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Burt Reynolds bei den Guys Choice Awards 2013
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Jetsetter

geht mir am popo vorbei

Petzen!#11
*****
V.I.P.

Sie meint, wenn sie da ist, muss sich alles nach ihr richten, Irrtum!!!!

Petzen!#10
*****
V.I.P.

Sie ist wirkllich abserviert worden, von Alex (kein Scherz)

Petzen!#9
*****
GURU

Vom Schwachsinnd in die Verblödung zu wechseln wäre doch völlig Togal !

Petzen!#8
*****
Rockstar

Da landen die ohnehin alle wenn dieser Schrott keine Zuschauer mehr generiert @tomric

Petzen!#7