7 Kommentare

Sylvie und Rafael van der Vaart: Nach Trennung schließt sie Liebes-Comeback aus

Sylvie und Rafel van der Vaart – kein Liebes-Comeback in Sicht
Mehr Bilder

Zehn Jahre lang waren Sylvie und Rafael van der Vaart scheinbar ein Herz und eine Seele – seit Silvester ist alles aus. Eine gemeinsame Zukunft sieht zumindest sie nicht ...  © gettyimages

Nach dem schockierenden Liebes-Aus beim Vorzeige-Promi-Paar hofft ganz Deutschland auf eine Versöhnung – doch Sylvie van der Vaart (34) will davon nichts wissen!

Das neue Jahr war erst zwei Tage alt, da hatte Deutschland schon seinen ersten Skandal: Sylvie und Rafael van der Vaart (29) gehen in Zukunft getrennte Wege – nach zehn scheinbar perfekten gemeinsamen Jahren!

Die Fans des einstigen Vorzeige-Ehepaares stehen noch immer unter Schock und hoffen auf eine Versöhnung. Doch Sylvie erteilt allen Romantikern eine klare Absage: "Die Trennung ist endgültig", sagte die schöne Holländerin gegenüber "Bild".

Doch wie konnte es so weit kommen?

Am Silvesterabend war ein Streit zwischen dem HSV-Kicker und der "Das Supertalent"-Jurorin laut "Bild" eskaliert. Rafael hatte sich offenbar von der Party des Paares in ihrer neuen 400-Quadratmeter-Luxuswohnung in Hamburg-Eppendorf zurückgezogen. Als Sylvie im Schlafzimmer nach ihrem Mann sehen wollte, kam es angeblich zur Tragödie: Rafael soll hochgeschreckt und die Mutter seines sechsjährigen Sohnes Damian geschubst haben. Die soll daraufhin mit einem lauten Krachen zu Boden gestürzt sein.

Den schockierenden Vorfall hat Sylvie van der Vaart ihrem Noch-Ehemann nach eigenen Angaben bereits verziehen. Rafael van der Vaart sprach gegenüber "Bild" von "einer großen Dummheit".

Fast sah es aus, als wäre die Trennung nur ein großes Missverständnis. Und ein bisschen Hoffnung scheint auch Sylvie noch zu haben. "Ich liebe meinen Mann noch immer", gesteht sie.

Tipps der Redaktion
Sylvie van der Vaart und Rafael van der Vaart
schließen
Lies auch ...
Madonna, Shia LeBeouf und Jennifer Aniston haben Stalker
Radikal verfolgt Hilfe, ich werde gestalkt!
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

Schade um dieses Theater??? Sie hat nen Mamma CA überlebt und drückt dann voll auf die Karrieretube. Das ist ok, aber ihr Mann ist auch berufstätig. Wann sollen denn die beiden sich mal abends aussprechen. Und dann war wohl auch noch Treue das Problem... Naja, leider bedeutet das ehe-aus nicht, dass wir von ihren öffentlichen Auftritten verschont werden...

Petzen!#7
*****
Rockstar

Oh oh, da muss ja was ganz dolles vorgefallen sein, wenn es kein Zurück gibt!

Petzen!#6
*****
V.I.P.

Es reicht!

Petzen!#5
*****
Paparazzo

Er zog sich zurück.....sie suchte ihn im Schlafzimmer ..... er schreckte hoch ...... dann schubste er sie - hm, .... war er alleine ?

Petzen!#4
*****
GURU

Nun nach zehn Jahren Erbsensuppe ist auch mal wieder ein gutes Steak fällig !

Petzen!#3