22 Kommentare

Justin Timberlake und Destiny's Child feiern ihr Comeback

Zwei Musik-Legenden sind wieder da: Sowohl Justin Timberlake (31) als auch Beyoncés Girl-Band Destiny's Child machen wieder Musik.

Beyoncé Knowles (31) ist aus der Babypause zurück – und wie: Nicht nur dass sie von der Zeitschrift "GQ" zur heißesten Frau dieses Jahrhunderts gewählt wurde. Sie geht auch mit ihrer früheren Girl-Band Destiny's Child nach acht Jahren zum ersten Mal wieder ins Studio.

Laut der "Sun" nimmt sie zusammen mit ihren Bandkolleginnen Kelly Rowland (31) und Michelle Williams (32) einen neuen Song namens "Nuclear" auf. Er soll Ende des Monats erscheinen. "Ich bin so stolz", kommentierte Beyoncé strahend die Neuigkeit.

Auch Justin Timberlake wendet sich wieder der Musik zu. Via Twitter postete er ein Video, in dem er verkündigt "I am ready". Zudem sagt er: "Jemand hat mich letztens gefragt: 'Hast du also genug von der Musik?' Sie bedeutet mir mehr als alles andere auf der Welt." Trotzdem hatte er seit 2006 kein Album mehr aufgenommen. Auf seiner Website hat Justin Timberlake einen Countdown eingerichtet. Schon am 14. Januar wird man den ersten Song zu hören bekommen. Produzent ist HipHopper Timbaland. Unter anderem sollen Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z (43) auf dem Album zu hören sein.

schließen
Lesen Sie auch ...
Jaime King dünn und ohne BH
Mehr zum Thema
Beyoncé ist das neue Pepsi-Gesicht
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Die Musikwelt dreht sich ob mit oder ohne ihr Comeback

Petzen!#22
*****
GURU

hat man Ahnung und musikgeschmack ......
gefällt eben nicht

Petzen!#21
*****
GURU

nur weil man die Songs nicht mag ......

Petzen!#20
*****
GURU

es gefällt nicht jedem das Gekreische

Petzen!#19
*****
GURU

natürlich hat jeder seine Ahnung .

Petzen!#18
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare