2 Kommentare

Ben Affleck: "Argo" auch bei "Golden Globes" der Abräumer

Ben Affleck mit Golden Globe
Mehr Bilder

Derzeit räumt Ben Affleck mit seinem Film "Argo" einen Preis nach dem nächsten ab  © gettyimages

So langsam könnte man meinen, die "Oscar"-Jury hätte einfach vergessen Ben Affleck bei den Nominierungen als Regisseur zu nennen...

Denn nicht nur, dass er mit seinem Film "Argo" bei den "Critic’s Choice Movie Awards" in der vergangenen Woche als Regisseur auftrumpfen konnte, seit gestern gehört auch ein "Golden Globe" zu seiner Preise-Sammlung für "Argo".

Und eine kleine Sammlung ist es mittlerweile wirklich: Mit seinem Polit-Thriller ist Ben Affleck nämlich für die verschiedensten Film-Preise in der Kategorie "Beste Regie" nominiert worden - insgesamt elf Mal.

Fünf Preise davon konnte er schon mit nach Hause nehmen und ein Preis wird eventuell bald noch dazu kommen. Der "Oscar" wird es aber nicht sein, und es ist schon ein bisschen komisch, dass die "Academy Award"-Jury Ben Affleck so gar nicht bedacht hat in der Kategorie der Regisseure.

Immerhin heißt es in der Filmwelt, dass die "Golden Globe"-Verleihung immer ein guter Vorbote für die "Oscars" ist. In den meisten Fällen gleichen sich die Nominierten und später auch die Gewinner.

Ben Affleck wird das aber mittlerweile sicher nicht mehr stören und "Argo" kann auch immer noch einen "Oscar" als "Bester Film" gewinnen. So scheint Ben Affleck das auch zu sehen, dem Film-Portal "deadline.com" sagt er nach den "Golden Globes":

"Hier geht es nicht mehr um mich, seitdem ich ganz klar aus dem Rennen um einen Regie-‚Oscar‘ ausgeschieden bin. Aber die Chancen stehen jetzt ja ziemlich gut, dass wir eine Chance auf den ‚Besten Film‘ haben und das ist es, worauf ich mich jetzt freue."

Tipps der Redaktion
Jennifer Garner und Ben Affleck
Jennifer Garner meint: "Ben Affleck hat Wunder-Sperma"
schließen
Lies auch ...
Bruce Jenner lässt sich beim Friseur Strähnchen machen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Mal abwarten, ob aus ihm noch eine Art zweiter Clint Eastwood wird. Aber dafür müsste er noch viel mehr vorlegen.

Petzen!#2
*****
GURU

Mir wäre so ein Oscar etc. völlig scheiss egal. Hab bei der Bundeswehr auch alle Orden abgeleht. So ein Preis oder Orden macht keinem zu einem besseren Menschen !

Petzen!#1