19 Kommentare

Angelina Jolie soll wieder schwanger sein

Der Grund weshalb Angelina Jolie (37) sich in den vergangenen Wochen schon wieder so sehr aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat, soll ein weiteres Kind sein.

Das zumindest verrät jetzt ein Insider dem amerikanischen "Star"-Magazin. Demnach soll Angelina Jolie sich schon seit einiger Zeit erneuten Nachwuchs wünschen. Bisher war es wohl Brad Pitt (49), der mit seiner Schauspielkarriere und den bereits anwesenden sechs Kindern ausgelastet schien. "Angelina redet schon seit einigen Jahren von einem weiteren Kind, aber Brad hat die Bremse gezogen, weil ihr Leben doch sehr intensiv und chaotisch ist", verrät der Insider. Immerhin waren die letzten leiblichen Kinder, die Angelina Jolie zur Welt gebracht hat, die Zwillinge Knox und Vivienne im Juli 2008.

Jetzt soll es endlich wieder so weit sein – Angelina Jolie ist angeblich schwanger!

Anscheinend verläuft diese Schwangerschaft aber nicht so reibungslos wie die letzten beiden. Denn wie es aussieht, hat auch der Hollywood-Star ordentlich mit der morgendlichen Übelkeit zu kämpfen, die gerade erst der britischen Herzogin Kate (31) zu schaffen machte. Und genau das ist der Grund, weshalb Jolie und Brad Pitt sich gerade ein wenig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen haben. "Sie konzentrieren sich jetzt außerdem auf die anderen Kinder und bereiten sie auf das Baby vor", sagt der Insider dem "Star"-Magazin noch.

Sorgen machen muss sich aber wohl niemand – die morgendliche Übelkeit gehört ja auch irgendwie zu einer Schwangerschaft dazu. Warten müssen die Fans jetzt aber noch auf ein offizielles Statement von Angelina Jolie und Brad Pitt.

schließen
Lies auch ...
Schauspieler Elyas M'Barek
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

A.J braucht keiner als Vorbild nehmen , in Kinder erziehen ist sie eine Niete überhaupt Familie die totale Niete.

Petzen!#19
*****
GURU

manch normal erzogenen kinder sind anständiger als die promi kids

Petzen!#18
*****
GURU

lächerlich i manches geschreibe ,zum lachen ist das A.J eine mutter sein soll sie spielt wie eine rolle aber den rest macht das personal ohne wäre sie gar nicht in der lage überhaupt mit den kindern klar zu kommen .

Petzen!#17
*****
GURU

viele haben die Kinder nur wegen des Geldes aber geben ihnen weder Liebe noch Zuneigung das ist nicht besser .

Petzen!#16
*****
GURU

was für ein Blödsinn ein Kind braucht Liebe , Zuneigung und das sich die Eltern darum kümmern , nicht nur Showmenschen die sie Adoptieren sich selbst aber nicht darum kümmern vom vielen Geld haben sie nichts , selbst vernachlässigen sie die Kinder sind immer Unterwegs mit Kinder werden vom Personal erzogen .

Petzen!#15