18 Kommentare

YouPorn-Angebot: 150.000 Dollar für Arnold Schwarzeneggers Sex-Foto

Die Website "YouPorn" bietet ein stattliches Sümmchen für den nackten Arnold Schwarzenegger (65) in eindeutiger Sex-Pose. Das Bild tauchte vor Kurzem in einem Schließfach auf.

Eine ziemliche Überraschung war das für den Finanzunternehmer Jeremy Frommer, als er in einem Schließfach des verstorbenen "Penthouse"-Gründers Bob Guccione einen ganzen Stapel heißer Nackt-Shots fand. Darunter waren unveröffentlichte Bilder von Madonna (54), dem Ex-Model Lauren Hutton (69) – und eben Arnold Schwarzenegger. Das Foto soll ihn nicht nur nackt, sondern auch in eindeutiger Sex-Pose zeigen.

Bisher bekam es die Öffentlichkeit noch nicht zu Gesicht. Doch die Website "YouPorn" hat laut "TMZ" in einem Brief an Frommer angekündigt, sie würde mindestens 150.000 Dollar (110.000 Euro) dafür blechen, sogar ohne vorher einen Blick drauf zu werfen.

"YouPorn" schreibt: "Let's face it. The real value here is in Schwarzenegger's 'Schwanz.'" ("Lasst uns sagen wie es ist: Der echte Mehrwert besteht in Schwarzeneggers Schwanz.") Ob sich Jeremy Frommer auf den Deal einlässt, ist noch nicht klar. Bisher ließ er nur verlauten, dass er mit Filmproduzent Rick Schwartz eine Ausstellung mit dem Material plane. Neben Fotos befanden sich auch Briefe und andere Dokumente im Schließfach.

schließen
Lesen Sie auch ...
Naomi Campbell, Kanye West und Lindsay Lohan musste Sozialarbeit leisten
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Der "Popelator" Oben angekommen, Arnold?
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

#9 "pinaz"??? peanuts???

Petzen!#18
*****
Jetsetter

So ein hässlicher Mann der noch so unsexy ist... bäh

Petzen!#17
*****
Jetsetter

uwe, das wirft fragen auf: woher beziehst du dein wissen über die usa? du bist dir also sicher, dass dort keine unschuldigen verhaftet werden? keine justizfehler? absolut unfehlbar? wie kommst du denn darauf? wer erzählt dir denn sowas?

Petzen!#16
*****
Groupie

Ich bitte Euch, dann lieber Lauren Hutton als AS!

Petzen!#15
*****
Groupie

in den usa gibts aber wenige die nicht schuldig hinter kitter kommen,das passiert höchtenz mal in deutschland. man sieht es doch tag ein tag aus in den nachrichten was dort in der usa geschieht. und arni hatt zwar unterschrieben aber das war weit weg kein unschuldiger.
und ausserdem wenn ein anderer das todesurteil unterschrieben hätte,hätte wir keine diskussion. ich habe doch gesagt das ist meine meinung,ihr müsst sie nicht teilen.fertig.

Petzen!#14
Meist gelesen ...
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare