6 Kommentare

Matthias Schweighöfer: Zur Abschreckung von Mama zum Casting geschickt

Matthias Schweighöfer beim Casting Fotos: Deutsche Stars in Hollywood

"Ich dachte, wenn er sich blamiert, lässt er’s", dachte sich Matthias Schweighöfers Mutti und schickte den Sohnemann zum Casting © gettyimages

Bei der heutigen Eröffnung der Berlinale wird Matthias Schweighöfer (31) stolz über den roten Teppich schreiten. Dabei wollte seine Mutter ihn unbedingt von der Schauspielerei fernhalten.

Na, der Plan ist ja mal gründlich in die Hose gegangen. Trotzdem können wir Gitta Schweighöfer (58) dankbar sein: Hätte sie den jungen Matthias nämlich nicht zum Casting geschickt, hätten wir heute womöglich gar nichts von dem blonden Schnuckel.

"Ich dachte, wenn er sich blamiert, lässt er’s", gesteht die Mutter der Zeitschrift "SUPERillu".

Statt roter Ohren gab es für Matthias Schweighöfer allerdings prompt die erste Rolle in dem Fernsehfilm "Raus aus der Haut". In den Folgejahren soll es dann zu "heftigen Auseinandersetzungen" zwischen Mama und Sohn gekommen sein, weil der damals lieber vor der Kamera steht als für die Schule zu büffeln.

Was danach kam, wissen wir ja.Die Rolle im Teenie-Film "Soloalbum", 2004 "Kammerflimmern" und wenig später in "Keinohrhasen" dann die Zusammenarbeit mit Til Schweiger (49).

Inzwischen zählt der in Chemnitz aufgewachsene Matthias Schweighöfer zu den ganz Großen im deutschen Filmgeschäft.

Am 7. Januar feierte sein neuestes Meisterwerk "Schlussmacher" Weltpremiere, bei dem er nicht nur in der Hauptrolle zu sehen ist, sondern auch selbst Regie führt.

Heute ist Mama Schweighöfer natürlich unglaublich stolz auf ihren Sohn - und hätte vielleicht manchmal auch ein kleines Stück von seinem Erfolg ab.

"Als Schauspielerin hätte ich natürlich auch gern so viele Rollenangebote. Aber es wäre idiotisch, auf meinen Sohn neidisch zu sein", so die Frau in der "SUPERillu" weiter.

Und der hat auch schon sein nächstes Projekt in der Mache: In dem Film "Vaterfreuden" soll es um einen zeugungsunfähigen, jungen Mann gehen.

Bei der feierlichen Eröffnung der 63. Internationalen Filmfestspiele Berlin am heutigen 7. Januar wird der strohblonde Shooting-Star natürlich auch über den roten Teppich schreiten.

schließen
Lies auch ...
Helene Fischer
Mehr zum Thema
Matthias Schweighöfer lästert über Frauen
Schonungslos und intim Schweighöfer lästert
Sehr geehrte Frau Mutter Schweighöfer siezt seine Mama
Matthias Schweighöfer Er nutzt Facebook für seine Filme
Matthias Schweighöfer Liebescomeback mit Ani Schromm?
Matthias Schweighöfer Schweigi mag die Doppelbelastung
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

So n Honka für Arme Schnuckel nennen ?!

Petzen!#6
*****
B-Promi

heindle und schweighöfer? äh ok....

Petzen!#5
*****
B-Promi

Joey Heindler? Ist des ein Schauspieler?

Petzen!#4
*****
GURU

und, was trägt er dieses mal für ein Kleid?

Petzen!#3
*****
B-Promi

die umfrage spiegelt den iq der redaktionsmitarbeiter bestens wieder :D .. ich lach mich kaputt ^^

Petzen!#2
Meist gelesen ...
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare