22 Kommentare

Joey Heindle – vom Dschungelcamp zum Promi-Dinner

Joey Heindle zum "Promi Dinner" eingeladen

Joey Heindle mischt im März beim "Promi Dinner" von VOX mit  © Cover Media

Nach seinem Sieg in der RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" will Joey Heindle (19) nun in einem weiteren TV-Wettstreit seine Gewinnerqualitäten unter Beweis stellen. Dieses Mal geht es ums Kochen.

In der VOX-Sendung "Das perfekte Promi Dinner" trifft der amtierende Dschungelkönig auf drei seiner ehemaligen Mitcamper: Iris Klein (45), Patrick Nuo (30) und Claudelle Deckert (39, "Unter Uns") glauben ebenfalls, ein perfektes Mahl zaubern zu können.

Die Regeln sind einfach: Jeder Star ist einmal Gastgeber und muss den übrigen Teilnehmern ein Drei-Gänge-Menü kredenzen, das diese dann bewerten dürfen. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt und darf 5.000 Euro für einen guten Zweck spenden.

Die Mutter von Reality-TV-Sternchen Daniela Katzenberger (26, "Daniela Katzenberger – Natürlich blond") wird den Anfang machen. Als Gastwirtin rechnet sie sich sicher gute Chancen aus. Schmusesänger und Dschungel-Vierter Nuo steht als nächstes in der Küche, bevor sich TV-Liebling Deckert die Kochschürze umbindet. Als letztes wird Heindle seine Dschungelfreunde bewirten und nach dem Zepter auch auf den goldenen Kochlöffel hoffen.

Das Dschungel-Promi-Dinner mit Joey Heindle soll am 17. März ausgestrahlt werden, bei einer zweiten Auflage in der Folgewoche dürfen dann auch Arno Funke (62), Georgina Fleur (22), Fiona Erdmann (24) und Olivia Jones (42) um die Wette kochen.

schließen
Lies auch ...
Bruce Jenner lässt sich beim Friseur Strähnchen machen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

ps: und Ärsche nicht zu vergesssen ...

Petzen!#22
*****
Rockstar

das ist naturgemäß unter aller Würde - ein kleiner dummer Junge wird nun hergenommen als der Clown der Nation, und er selbst weiß gar nichts davon - schlimmes Zeitalter, in dem wir leben - Titten, Idioten, Dummheit

Petzen!#21
*****
GURU

@Miezecat … wenn du alle 2 Wochen dir so einen Abend reinziehst, dann ist es nicht schlimm. Du kannst von einer Sahne Torte, die 2 Kilo wiegt keine 2 Kilo schwerer werden. Ok, nach dem Essen schon, wenn du dich danach auf die Waage stellst, aber der Körper kann es nicht so schnell speichern… aber nur vorausgesetzt, du tust dich am nächsten Tag weiterhin normal ernähren wie bisher. Du kannst dir alle 2 Wochen einen Tag aussuchen wo du Futtern kannst was du willst und soviel du willst, bist du Kotzt.
Ok, dann ist sowieso wieder alles draußen und du kannst von vorne anfangen.
Und du wirst merken das deine Augen größer sind als dein Magen und du bist schnell Satt.
Von einem Tag Schlemmen ist noch keiner Dick geworden!
Aber Vorsicht!!!
Esse und Trinke alleine… oder nur mit deinen Freundinnen, aber niemals mit einem Mann… sonst kann es vorkommen das du die nächsten
9 Monate immer dicker wirst! Guten Appetit.

Petzen!#20
*****
V.I.P.

@Eddi, jetzt weis ich auch warum es dir so gut geht, du (Fauler) Sack.;-)
Aber die Idee ist nicht schlecht. Ich denke das mal jeder im Monat so ein richtigen faulen Tag einlegen sollte wo er Futtern kann was ihm das Herz begehrt. Und von einem Abend Sündigen wird man ja nicht Dick. Ich denke das ist in 2-3 Tagen wieder weg.

Petzen!#19
*****
GURU

@Magenta… du bist ja Lustig, für RTL bezahlst du keine GEZ Gebühren. Den Mist darfst du umsonnt gucken, so wie ICH auch. Beschwere dich doch nicht, du hast doch eine Fernbedienung zum Umschalten, oder?
Mach es doch wie ich, ein 10er Pack Schokolade, 1 ne Flache Whiskey/Cola, ein Sofa,
ein Drehknopf (Dimmer) an deiner Lampe, ein Klick-Schalter am Kopf
(da kannste dein Gehirn ausschalten) und Los geht’s!
Oha, ich habe ja die Büchse Erdnüsse/Salzstängel und Chips vergessen… ja so was…

Petzen!#18