13 Kommentare

Kelly Osbourne, Toni Braxton & Co: "Heart Truth"-Modenschau für den guten Zweck

Bei der "The Heart Truth"-Modeschau in New York liefen Stars wie Kelly Osbourne (28) und Toni Braxton (45) für den guten Zweck über den Laufsteg.

Herzkrankheiten – ein ernstes Thema. Um Frauen für das Thema zu sensibilisieren, wurde 2002 die Kampagne "The Heart Truth" ins Leben gerufen.

Highlight der Kampagne ist die alljährliche "The Heart Truth"-Modenschau, die im Rahmen der New York Fashion Week stets mit prominenten Models über die Bühne geht.

Auch gestern liefen wieder zahlreiche VIP-Models in roten Kleider, dem Symbol der Stiftung, über den Laufsteg und rührten ordentlich die Werbetrommel für die Stiftung.

Mit von der Partie: Eine schlanke Kelly Osbourne, Toni Braxton, Kim Kardashians (31) Mutter Kris Jenner (57) und ihre Schwestern Kendall und Kylie sowie "Boat Trip"-Star Roselyn Sanchez (39).

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Madonna, Rihanna und Miley in obszönen Gesten
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

@chris
Nein, weder Kelly noch ihr Vater sind Veganer. So dumm sind die nicht, aber vermutlich ist dein unterversorgter Verstand schon nicht mehr dazu in der Lage zwischen Veganern und Vegetariern zu unterscheiden.

Petzen!#13
*****
V.I.P.

"Stars" wie Kelly Osbourne... Also wenn sie nicht überbewertet ist, wer dann.
Wenn Daddy nicht gewesen wäre, hätte sie nie jemand geknipst.

Petzen!#12
*****
Fan

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#11
*****
GURU

Rot ist die Farbe der............

Petzen!#10
*****
GURU

Braucht mal wieder Aufmerksamkeit

Petzen!#9