23 Kommentare

Der Bachelor: Jan Kralitschka waren 20 Frauen zu viel

Jan Kralitschka (36) hadert mit dem Showkonzept von "Der Bachelor" und gesteht: Ich fühlte mich überfordert mit 20 Frauen und hatte oft moralische Bedenken!

Als "Bachelor" hat man es wirklich nicht leicht: 20 Frauen, eine Villa in Südafrika und täglich wechselnde Dates. Wie sehr Jan Kralitschka tatsächlich unter seiner Rolle als TV-Junggeselle der Nation gelitten hat, gesteht er jetzt in einem Interview mit der Nachrichtenagentur "dpa".

Während der Dreharbeiten, die Ende 2012 stattfanden, sei er häufig überfordert gewesen. "Ich habe ja oft schon Probleme, mit einer Frau zurechtzukommen, und dann gleich 20", klagt er sein Leid. Auch habe er Gewissensbisse gehabt, sich mit mehreren Frauen gleichzeitig zu treffen: "Ich habe mich oft gefragt: Ist denn das richtig, dass du heute die eine und morgen die andere datest? Das war nicht immer einfach für mich. Auch moralisch gesehen."

Trotzdem ist der smarte Jurist überzeugt, dass er sich den Frauen gegenüber immer korrekt verhalten hat. Er liebe es "zu küssen, wenn dann Gefühle dabei sind. Ich glaube aber, ich habe mich noch sehr zurückgehalten", rechtfertigt er sich.

Auch die Kritik an seiner Person hat Jan Kralitschka schwer zugesetzt. "Ich habe Kritiken gelesen, in denen es nach Sendung Nummer fünf hieß: 'Was ist denn das für ein Weichei? Dem fehlt der Pfeffer. Warum hat er noch keine der Frauen geknutscht? Müssen sich die Frauen deshalb schon untereinander küssen?' Dann knutsche ich und werde als Draufgänger-Typ und Macho bezeichnet", erklärt er und beteuert: "Das war schwierig."

Man könnte fast Mitleid bekommen ...

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Carmen Geiss
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

Der Kerl scheint tatsächlich so blöd zu sein wie ich ihn einschätzte. Wenn die Pfeife sich überfordert gefühlt hat, hätte er ja Viagra schlucken können. Die Weiber waren willig!

Petzen!#23
*****
Normalo

Also der Mann scheint wirklich total überfordert. Das glaube ich ihm auch. Leid tut er mir aber dennoch nicht. Er ist einfach zu intelligent und zu sensibel für so ein (Assi-) Format. Nur hätte er sich das auch vorher denken können. Aber er wollte offenbar ins Rampenlicht und dann muss man auch mit diverser Kritik umgehen.

Petzen!#22
*****
Normalo

Wenn ich mir nicht sicher bin, knutsche ich auch nicht rum!
Ob Mona oder Alissa... Mir haben beide bisserl leid getan. Ich denke, dass er zuvor genügend Zeit gehabt hätte mit den Damen Klartext zu reden.
Was er mit Alissa angestellt hat war schon unterste Schublade. Ich kann sie gut verstehen. Sie schwebt auf Wolke 7 und er zieht ihr den Boden unter den Füßen weg. Man, man, man welch ein Honk. Muss man es soweit kommen lassen? Braucht er soviel Selbstbestätigung?
Letztendlich kommt mir dieser hübsche Typ (hübsch ist er ja nun wirklich!) doch recht narzisstisch rüber. Er will ja niemanden verletzen... Jaja, Narzissten haben 6 Mrd. Freunde.
Er selbst braucht ne Lady, die mit ihm permanent das Gefühl gibt, dass er sich ihrer nicht sicher ist. Aber welche Frau ist dauerhaft mit so einem Kerl glücklich?
Mir wäre er samt seines hinreißenden Lächelns auf Dauer zu anstrengend.

Petzen!#21
*****
Normalo

Kann ich nicht verstehen, wann man nach nur nicht mal einem TAG nach Ende der Sendung, die erst beste in die Wolken schiesst.
Der bräcuhte mal die Schleimdusche der Kids Choice Awards und das merhmals hintereinander.

Petzen!#20
*****
Paparazzo

Geschmäcker sind nun mal verschieden, ja. Klar hätte er sich meiner Meinung nach für Mona entscheiden sollen. Aber was für eine Einstellung habt ihr denn, soll er sich für Mona entscheiden, nur weil sie netter ist, obwohl er keine Gefühle hat für sie?
Gefühle kann man mit der Logik erfassen, sondern sie geschehen einfach. Ich finde es abartig, dass alle auf ihn einschlagen, nur weil er Mona nicht genommen hat, ist nun mal so. Ich will auch keinen den meine Freunde nett und gut finden, sondern er muss nur mir alleine gefallen, egal was andere darüber denken. Sonst kommen wir gleich zurück ins Mittelalter. So ein denken ist wirklich schlimm. Habt ihr denn einen Partner den ihr nicht liebt, aber nur deshalb weil er so gut zu eurer Handtasche passt oder was oder weil er so blaue Augen hat.? Alissa ist halt ne Bombe, und mit solchen Frauen, haben andere Frauen grundsätzlich Probleme, schmunzel* Minderwertigkeitskomplexe lassen grüssen. Jan wird schon seine Perle finden.

Petzen!#19