41 Kommentare

Hana Nitsche im top.de-Interview: Ich will Yoga mit der Kanzlerin machen!

Hana Nitsche So schön ist Hana Nitsche!

"Erst neulich wurde ich sogar zum 'White House Correspondents Dinner' eingeladen. Das war so ein unvergessliches Erlebnis und so eine große Ehre" © gettyimages

Model Hana Nitsche (27) spricht mit top.de über ein Yoga-Date mit der Kanzlerin, das große Babyglück und ein Luxus-Dinner mit Barack Obama.

top.de: Wie sexy findest du dich selbst?

Hana Nitsche: "Ich denke eigentlich nicht so wirklich darüber nach. Ich mag meinen Körper und achte auf mein Äußeres, da es ja schließlich auch mein Job ist. Aber Komplimente machen und Sexyness beurteilen, überlasse ich lieber anderen."

Welchem Star würdest du gerne ein paar Yoga-Übungen beibringen – und warum?

"Unserer geehrten Frau Kanzlerin. Warum? Muss ich das wirklich aussprechen? :))"

Wann war dir das erste Mal klar, dass du den internationalen Durchbruch geschafft hast?

"Ich realisiere immer nur dann, wohin sich meine Karriere gerade bewegt, wenn ich in Meetings mit großen Unternehmen sitze und sie von der Marke 'Hana Nitsche' reden und davon, dass sie in diese investieren möchten und mit mir in verschiedenen Bereichen auch außerhalb des Modelns kollaborieren möchten. Erst neulich wurde ich sogar zum White House Correspondents Dinner' eingeladen. Das war so ein unvergessliches Erlebnis und so eine große Ehre."

Welchen Traum wirst du dir nie erfüllen können?

"Ich hoffe doch, ich kann mir alle meine Wünsche erfüllen. All die wundervollen Menschen in meinem Leben ermutigen und inspirieren mich immer dazu, 'groß' zu träumen und Großes zu leisten. Im Amerikanischen gibt es ein tolles Sprichwort: 'Shoot for the moon, even if you miss, you'll land among the stars.'"

Welche Headline über dich würdest du gerne bei uns lesen?

"Meine Eltern würden sich sicherlich über Schlagzeilen wie 'Hana Nitsche im Babyglück' freuen. Die wünschen sich schon länger ein kleines Enkelkind."

Welche Highlights stehen für dich dieses Jahr noch an?

"Eine Sache kann ich bereits schon mal verraten: ich arbeite gerade an meinem eigenen Modelinie. Ich habe mich mit einer super talentierten Designerin zusammen getan: Emily Francis. Wir haben zusammen dieses wundervolle emerald-grüne Abendkleid entworfen, das ich zum 'White House Correspondents Dinner' getragen habe. Sie hat es in weniger als einer Woche perfekt geschneidert und genau an meinen Körper angepasst. Das Kleid kam bei den Leuten so super an, dass wir beschlossen haben, mehr daraus zu machen und an unseren eigenem Fashion-Label zu arbeiten. Emily Francis ist mit ihren gerade erst 19 Jahren mega begabt. Ich freue mich so sehr auf diese besondere Zusammenarbeit."

Interview: Sebastian Struwe

Tipps der Redaktion
Christy Turlington im Baum
Bieg' dich fit, Promi! Stars in Yogaposen
schließen
Lesen Sie auch ...
Palina Rojinski im BILD-Interview

Mehr zum Thema
2. Auftritt nach Trennung Hana & Russell did it again!
Nach sechs Monaten Hana & Russell – Liebes-Aus
Topmodel liebt HipHop-Millionär Hana Nitsche küsst Russell Simmons
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

ich wills nicht in der presse sehn

Petzen!#41
*****
Groupie

Ich hoffe nicht dass unsere Kanzlerin Yoga macht.
Stellt euch mal so eine Yoga Tussi als Kanzlerin vor.
Uns würde keiner mehr ernst nehmen.
Als Kanzlerin hat man hoffentlich andere Probleme als seine Figur.

Petzen!#40
*****
Rockstar

Für Yoga würde ich die nicht unbedingt verwenden!

Petzen!#39
*****
GURU

gut Gesagt

Petzen!#38
*****
GURU

Ich wünsche mir, dass Hanna Nitsche schweigt .. Soll sie Yoga machen und uns bittttte in Ruhe lassen.

Petzen!#37
Neueste Nachrichten
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare
  • Ach… die Palina… warum fahre ich immer nur auf Frauen ab… di ...
    vor 5 Minuten
  • SEK88 zu Justin Bieber
    Der großte Freak den es geben wird!
    vor 11 Minuten
  • SEK88 zu Justin Bieber
    Der großte Freak den es geben wird!
    vor 11 Minuten
  • Ich als Frau kann neidlos sagen, dass Riri viel Sexappeal ha ...
    vor 12 Minuten