5 Kommentare

Jonah Hill – "The Wolf of Wall Street"-Star wird immer dicker

Jonah Hill (31) scheint weiterhin einen großen Bogen ums Fitnessstudio zu machen. Freunde sorgen sich bereits um die Gesundheit des Schauspielers.

Mehr zum Liebhaben? Das trifft auf Jonah Hill allemal zu. Um genau zu sein sollen es mittlerweile satte 150 Kilo sein, die man liebhaben darf.

Und genau diese Zahl sorgt im Freundeskreis des Leinwandstars für immer tiefer werdende Sorgenfalten. Bereits seit Monaten nimmt Jonah immer mehr zu – sein Appetit auf fiese Dickmacher scheint außer Kontrolle geraten zu sein.

In New York wurde der Star aus "The Wolf of Wall Street", "Superbad" und "21 Jump Street" jetzt wieder in XL-Größe gesichtet. An den Füßen: sündhaft teure "Yeezy Boost"-Turnschuhe, designt von Kanye West (38). In der Hand: eine gut gefüllte Lunch-Tüte.

Noch vor wenigen Jahren war Jonah Hill gertenschlank. Angeblich motivierte Hollywood-Beau Brad Pitt (51) ihn damals, Sport zu treiben und sich gesund zu ernähen.

Bleibt zu hoffen, dass hinter der extremen Gewichtszunahme keine gesundheitliche Ursache steckt und Jonah es schafft, wieder etwas abzuspecken.

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Charlie Sheen bei einem Auftritt im US-TV
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Groupie

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#5
*****
Paparazzo

Jonah Hill ist cool!

Petzen!#4
*****
Jetsetter

Immer hau rein, wenn's dir schmeckt!

Petzen!#3
*****
V.I.P.

mir auch und dazu noch völlig unbekannt..!!

Petzen!#2
*****
Rockstar

...dieser Typ ist mir sowas von egal...

Petzen!#1