12 Kommentare

Larissa Marolt knutscht sich zurück ins TV

Vom Model zum Serien-Star? Larissa Marolt (23) hat einen Gastauftritt in der neuen Sat.1-Sendung "Mila". Kollegin Susan Sideropoulos zeigte sich begeistert von der Zusammenarbeit.

Diese Rolle ist ihr wie auf den Leib geschneidert: In der neuen Vorabendserie "Mila" (ab Montag, 7.9. um 19:00 Uhr in Sat.1) darf "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Larissa Marolt sich wieder einmal als Schauspielerin versuchen und mimt ausgerechnet ein freches Model. In ihrer Rolle als Nikeata soll sie sich an einen Kollegen von Hauptfigur Mila, gespielt von Susan Sideropoulos (34), ranmachen, wie die "BILD" berichtet.

Sideropoulos zeigte sich im Gespräch mit der Zeitung begeistert von der Arbeit mit Marolt. "Ich habe ihre GNTM-Staffel verfolgt und mochte sie danach im Dschungel genauso", sagte sie. "Bei uns am Set war sie gut vorbereitet und professionell. Dazu ist sie eine sehr freundliche Person!"

Marolt wird in der zweiten Folge am 8. September zu sehen sein. Ob es bei einem einmaligen Gastauftritt bleibt, wird sich zeigen. Das Model hatte bereits kleine Rollen in "SOKO 5113" als Dienstmädchen und in "Alarm für Cobra 11" als Spielerfrau. (spot)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Ryan Gosling in Cannes 2016
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

#10 grins

Petzen!#12
*****
Rockstar

Ich mag Larissa, sie ist sehr professionell und gut aussehen tut sie auch

Petzen!#11
*****
GURU

mal paar kommis melden die hier am falschen platz sind..!!

Petzen!#10
*****
Groupie

Larissa weiter so Du bist Süß zum verlieben

Petzen!#9
*****
Rockstar

ja portugal , bei bestimmten themen treffen sich alle trolle ..aber jede zeitschrift hat ein forum im netz..fokus,bild.. usw...aber solche querschläger wirst du überall antreffen..!!

Petzen!#8