18 Kommentare

Mila – katastrophaler Start für Sat.1-Serie mit Susan Sideropoulos

Mila – schlechter Start für Sat.1-Serie mit Susan Sideropoulos
FOTOS: Sexy Serienstars

Susan Sideropoulos spielt die Hauptrolle in der Sat.1-Serie "Mila"  © ddp images

"Mila" stieß mit ihrer ersten Folge auf Sat.1 stieß auf wenig Interesse. So schlecht wie die neue Serie mit Susan Sideropoulos war noch keine Soap des Senders bisher gestartet.

Der Sendeplatz am Vorabend ist ein schwieriges Pflaster – das weiß man seit "Newtopia" auch bei Sat.1. Am Montag zeigte der Sender jetzt das erste Mal die Serie "Mila" mit Susan Sideropoulos (34) in der Hauptrolle. "Das Schöne an der Serie ist, dass sie sehr real ist. Es sind Geschichten, die meine Freundinnen tagtäglich erleben", sagt die Schauspielerin über die Serie. Das Problem: Nur wenige Zuschauer wollen offenbar miterleben, wie Mila auf der Suche nach der Liebe ist.

Die neue Serie, die montags bis freitags um 19.00 Uhr läuft, sahen laut "dwdl.de" zum Start gerade einmal 450.000 Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren. Das bedeutete einen Marktanteil von 6,4 Prozent, womit nicht nur die letzte, schwache Phase von "Newtopia" unterboten wurde: Es ist dem Bericht nach auch der schwächste Auftakt aller Sat.1-Soaps. Bei den 14- bis 59-Jährigen kam "Mila" ebenfalls nur auf 6,9 Prozent Marktanteil. Insgesamt hatte die Serie 1,02 Millionen Zuschauer (4,5% Marktanteil). (spot)

Tipps der Redaktion
Susan Sideropoulos: Neue Serie "Mila" bei Sat.1
schließen
Lies auch ...
Ariana Grande zeigt sich mit neuer Frisur bei Instagram
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

Susan wirkt auf mich völlig unsympathisch. Würde ich allein wegen ihr schon niemals schauen!

Petzen!#18
*****
B-Promi

Gut das nur Werbegelder verpulvert werden und keine GEZ-Zwangsabgabe!

Petzen!#17
*****
Jetsetter

na ja susan sieht nicht nur aus wie das mädel von nebenan, sondern vom hintersten haus in der letzten strasse. nichts an ihr ist so reizvoll, dass man deswegen hauptsächlich einschaltet..was denken sich die macher auch bei sowas? das mädel kann einem nur leid tun..soll ne ganze sendung tragen..zu groß die schuhe

Petzen!#16
*****
Paparazzo

Da gibt es nur eins. Absetzen und fertig!!!

Petzen!#15
*****
Paparazzo

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#14