1 Kommentar

Leighton Meester und Adam Brody - das Baby ist da!

Leighton Meester und Adam Brody bei einer Veranstaltung in New York
FOTOS: Die Babys von 2015

Leighton Meester und Adam Brody im Baby-Glück  © Getty Images

Bereits im August wurden die Serien-Stars Leighton Meester (29) und Adam Brody (35) zum ersten Mal Eltern – eines kleinen Mädchens.

Diese beiden sind wahre Meister darin, ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit raus zu halten. Leighton Meester und Adam Brody führen die Presse seit Jahren an der Nase herum. Seit sich die „Gossip Girl”-Darstellerin und der „OC California”-Star 2011 bei den Dreharbeiten zu “The Oranges” kennen und lieben lernten, gelten sie als DAS ultimative Serien-Traumpaar. Doch von ihrer Beziehung gaben die beiden zum Leidwesen der Fans bisher nicht viel preis. Zwar wurde bekannt, dass der 35-Jährige am Valentinstag 2014 um die Hand seiner Freundin angehalten hatte, die Hochzeit der beiden fand allerdings drei Monate später klammheimlich statt. In einer kleinen Zeromonie im Kreise ihrer Familie und engsten Freunde schworen sie sich die ewige Treue. Und auch von der Schwangerschaft der 29-Jährigen bekam die Presse erst Wind, als der Baby-Bauch im Mai nicht mehr zu verstecken war. Von den werdenden Eltern gab es natürlich kein Statement. Doch die Paparazzi ließen Leighton nicht mehr aus den Augen – die Geburt verpassten sie trotzdem. Denn jetzt kam heraus: Das Baby ist längst da! Laut der Geburts-Urkunde, die dem Online-Portal „TMZ“ vorliegen soll, brachte die TV-Schönheit bereits am 04. August, also vor anderthalb Monaten, eine kleine Tochter zur Welt. Dafür wählte das Paar nicht – wie die meisten Promis in Los Angeles – das Cedars-Senai Medical Center, sondern die etwas außerhalb gelegene Whittier-Klinik. Wieder mal ein ziemlich kluger Schachzug der beiden. Bisher schafften sie es auch tatsächlich, ihre Kleine zu verstecken. Doch ein Detail sickerte doch an die Öffentlichkeit – der Name des Mädchens. Und der ist ganz Hollywood-like ziemlich ungewöhnlich: Arlo Day. Vielleicht ließen sich Leighton und Adam bei der Wahl von „Gossip Girl“-Kollegin Blake Lively (28) und deren Mann Ryan Reynolds (38) inspirieren. Auch die gaben ihrer Tochter, die im Dezember zur Welt kam, den Namen James – wie Arlo eher bei Jungs geläufig. Wir sind jedenfalls gespannt, wann wir das erste Bild der Kleinen zu sehen bekommen. (rk)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Bill Cosby bei einer Anhörung im Mai
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

hurra hurra , dass ist ja mal ganz was neues bei top.de..!!

Petzen!#1