3 Kommentare

Skatende Bulldogge Tillman – letzte Surfer-Ehre für den Star-Hund

Bulldogge Tillman wurde im Meer beigesetzt
FOTOS: diese Tiere sind echte Stars

Am 8. November 2015 wurde die Aasche von Bulldogge Tillman im Meer verteilt  © gettyimages

Bulldogge Tillman (†10) wurde beigesetzt wie ein echter Surfer: Seine Asche wurde im Meer verteilt.

Ron Davis hat seinem geliebten Hund Tillman die letzte Ehre erwiesen. Auf einem mit Blumen geschmückten Surfbrett wurde die Urne mit der Asche des Hundes aufs offene Meer gepaddelt.

Hunderte Fans und Freunde der Englischen Bulldogge, die es mit ihren Skate-Künsten sogar bis ins Guiness-Buch der Rekorde schaffte und nicht einmal vor einem Snowbord Halt machte, wohnten der bewegenden Beisetzung im kalifornischen Oxnard am 8. November bei.

"Er war so ein besonderer Hund. Er brachte so viele Menschen zum Lachen. Er wird schmerzlichst vermisst.", schluchzte Tillmans zu Tränen gerührte Besitzer in die Kamera eines Teams des TV-Senders CBS.

Unter den Trauergästen waren auch viele vierbeinige Freundes des berühmten Hundes aus Los Angeles. Jetzt ist Tillman wieder dort, wo er zu Lebzeiten am liebsten war: im Surfer-Paradies! Surf in Peace, Tillman! (LA)

Tipps der Redaktion
schließen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Armer Hund, er war der Beste auf seinem Gebiet und es wird niemals einen Nachfolger geben.

Petzen!#3
*****
Paparazzo

rip hundi

Petzen!#2
*****
GURU

schöne Geste von seinem Herrchen

Petzen!#1