27 Kommentare

Nena sagt Konzert ab, um Flüchtlinge nicht aus der Halle zu vertreiben

Nena sagt Konzert ab
FOTOS: Die 80er-Ikonen früher und heute

Das Konzert in der Passauer Dreiländerhalle, das kommenden Donnerstag stattdfinden sollte, hat Nena abgesagt  © Action Press

Eigentlich sollte Nena (55) diesen Donnerstag in der Passauer Dreiländerhalle singen. Jetzt hat sie sich dagegen entschieden.

Nicht nur die vielen Fans, auch Nena hat sich besonders auf ihr Konzert an diesem Donnerstag in der Passauer Dreiländerhalle gefreut. Umso überraschender kam die spontane Absage der Sängerin, wie die „Passauer Neue Presse“ berichtet. Der Grund: Nena befürchtet, dass für ihre Veranstaltung Flüchtlinge die Halle räumen müssen, welche den Veranstaltungsort momentan als Notunterkunft nutzen.

"In den letzten Tagen und Wochen sind immer wieder Anfragen von besorgten Fans bei uns eingegangen, ob denn das Konzert in Passau aufgrund der angespannten Flüchtlingssituation dort überhaupt stattfinden würde“, erklärt Nena in ihrer Stellungnahme. Bereits vor zwei Wochen wurden Flüchtlinge wegen einer anderen Veranstaltung aus der Halle vertrieben. Für Nena käme so etwas nicht in Frage. „Wir haben deshalb beschlossen, das Konzert zu verschieben!“

Alle, die bereits eine Karte für das Nena-Konzert haben, dürfen sich deshalb auf den 9. Juni 2016 freuen. In dem Wissen, dass Menschen in Not für eine Freizeitveranstaltung ihre Zuflucht verlassen mussten, lässt sich ohnehin kein Konzert genießen.

Und vermutlich ginge es nicht nur Nena, sondern auch den meisten ihrer Fans so.

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Daniela Katzenberger
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Fan

haben wir etwa nicht genug Tickets im Vorfeld verkauft, wie Janet Jackson und reden jetzt vom sozialen Engagement oder Babyplanung, mit Ende vierzig, Anfang fünfzig ? lol

Petzen!#27
*****
Jetsetter

Das ist genau so eine Trittbrettfahrerin wie Schweiger und co. Schnell noch drauf, auf den fahrenden Zug. Macht sich immer gut bei Fans und so.

Petzen!#26
*****
GURU

#20 - sehr gern geschehen, karli!

Petzen!#25
*****
Jetsetter

@herbertmueller...
na neuer Name hellsangel????

Petzen!#24
*****
Jetsetter

...und wer glaubt wirklich, dass am 9. Juni 2016 das 'Flüchtlingsproblem' gelöst ist, und die `Passauer Drei-Länder-Halle dann wieder frei ist?
@herbertmüller: Nicht nur wer lesen kann, ist im Vorteil. Manchmal hilft auch, über den Tellerrand des eigenen Viertels hinaus zu sehen. Solltest du Nachrichten gucken oder seriöse Zeitungen lesen, könntest du erfahren, was wirklich in Passau los ist.

Petzen!#23