6 Kommentare

Lamar Odom ist auf dem Weg der Besserung

Lamar Odom bei einer Veranstaltung in Los Angeles
FOTOS: Das sind die craziesten Rehab Promis

Für Lamar Odom geht das neue Jahr gut los  © Getty Images

Lamar Odom (36) ist zurück auf dem Weg in ein normales Leben. Er durfte das Krankenhaus nach drei Monaten verlassen.

Vor knapp drei Monaten, im Oktober 2014, wurde Lamar Odom bewusstlos in der "Love Ranch", einem Bordell in Nevada, aufgefunden. Ein gefährlicher Cocktail aus Potenzmitteln, Kokain und jeder Menge Alkohol hätte ihn um ein Haar das Leben gekostet.

Mit einem Hubschrauber wurde der ehemalige Basketball-Star in das Cedar-Sinai Medical Center in Los Angeles eingeliefert. Dort wurde er in ein künstliches Koma versetzt. Odom erlitt 12 Schlaganfälle, seine Organe und das Gehirn wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Ärzte waren sich nicht sicher, ob der Sportler diesen Zusammenbruch überleben wird.

Seine Noch-Ehefrau Khloé Karashian (31) eilte an seine Seite und ließ den 36-Jährigen nicht mehr aus den Augen. Sogar die Scheidung, die sie eingereicht und beide im letzten Jahr unterschrieben hatten, wurde erst einmal auf Eis gelegt, damit Khloé die medizinischen Entscheidung treffen konnte. Der "Keeping Up with the Kardashian"- Star wollte alles dafür tun, um Lamar zu helfen.

Sie war es auch, die sich jetzt darum kümmerte, dass der 36-Jährige bereits am vergangenen Mittwoch "heimlich" aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Sogar seine Familie wurde darüber nicht informiert. Laut dem amerikanischen Magazin "US Weekly", befindet sich der Sportler jetzt in einer privaten Reha-Einrichtung und zwar ganz in der Nähe von Khloés Haus.

Die 31-Jährige ist sich sicher, dass Lamar nach diesem verheerenden Zusammenbruch wieder komplett genesen wird, doch er hat noch einen langen und harten Weg voller Hürden vor sich. Seine Bewegung sowie seine Sprache sind noch stark eingeschränkt. Er wird viel Pflege und hartes Training brauchen, um wieder annähernd der Alte zu werden. (rk)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Ana Ivanovic, Cathy Hummels und Ann-Kathrin Brömmel vor der EM
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
V.I.P.

und sauber bleiben.....!

Petzen!#6
*****
V.I.P.

alles gute lamar.....!

Petzen!#5
*****
Rockstar

das ist alles Bestimmung

Petzen!#4
*****
B-Promi

nachdem was ich über ihn gelesen habe, meiner meinung nach, ist er es nicht wert, dass er hier auf irgend einer weise erwähnt wird !

Petzen!#3
*****
Rockstar

Na immerhin, DAS hat nur vier Tage gebraucht, um es zu top.de zu schaffen. Das ist für verstorbene deutsche Schauspielerinnen wesentlich schwieriger.

Petzen!#2